• IT-Karriere:
  • Services:

Nintendo stellt Game Boy Advance und GameCube (Dolphin) vor

GameCube - äußerst kompakt, hoch integriert und schnell

Nintendo hat heute auf der Spaceworld Trade Show in Tokio seine neuen Spielekonsolen vorgestellt. Neben dem mobilen Game Boy Advance stellte Nintendo auch erstmals die Next-Generation-Konsole GameCube vor, die bisher unter dem Codenamen "Project Dolphin" bekannt war.

Artikel veröffentlicht am ,

Game Boy Advance u. GameCube
Game Boy Advance u. GameCube
Der Game Boy Advance wird über einen 32-Bit-Prozessor von ARM verfügen, der etwa 17-mal schneller sein soll als der des Vorgängers. Das Display wächst um etwa 50 Prozent, die Auflösung des TFT-Color-Displays um etwa 60 Prozent, das bis zu 32.000 Farben gleichzeitig anzeigen kann.

Inhalt:
  1. Nintendo stellt Game Boy Advance und GameCube (Dolphin) vor
  2. Nintendo stellt Game Boy Advance und GameCube (Dolphin) vor

Der Game Boy Advance soll im März 2001 in Japan sowie in den USA und Europa ab Juli 2001 zu haben sein. Als Preis für Japan nennt Nintendo etwa 9.800 Yen (ca. 90,- US-Dollar), für die USA und Europa sei noch kein Preis festgelegt worden.

Game Boy Advance
Game Boy Advance
Mit der neuen Konsole GameCube hingegen will Nintendo gegen Sonys PlayStation 2, Microsofts X-Box und Segas Dreamcast antreten. Das nur etwa 15 cm x 15 cm x 11 cm große Gerät besitzt einen modifizierten PowerPC-405-MHz-Prozessor mit IBMs Kupfertechnologie sowie einen "revolutionären" neuen, in 0,18 Mikron gefertigten 200-MHz-Grafikprozessor mit Mosys-1-T-SRAM-Speicher, der direkt auf dem Chip sitzt. Der Grafikchip wurde von ArtX entwickelt, ein Unternehmen, das vom Grafikkarten-Hersteller ATI gekauft wurde. Zudem soll der GameCube über 40 MByte Speicher und eine der bisher größten Implementierungen von statischem Speicher verfügen, die bisher in Consumerprodukten eingesetzt wurde. Näheres dazu nannte Nintendo jedoch nicht.

Mit diesem hoch integrierten System will Nintendo die bisher schnellste und effizienteste Videospielekonsole auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Nintendo stellt Game Boy Advance und GameCube (Dolphin) vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 112,10€ (mit 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...

Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /