• IT-Karriere:
  • Services:

Amazon.com verkauft bald auch Autos

Beteiligung an Autohändler Greenlight.com trägt Früchte

Der ehemalige Buchhändler Amazon, der mittlerweile neben dem Verkauf von Musik, Filmen und Spielzeug, Gartenmöbeln, Haushaltsgeräten und Werkzeug auch zahlreichen Einzelhändlern ein virtuelles Dach über dem Kopf bietet, will nun auch bald Autos online verkaufen - zumindest in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon im Januar dieses Jahres hatte sich Amazon am Online-Autohändler Greenlight.com mit fünf Prozent beteiligt. Vermutlich Ende der Woche wird es einen neuen Menüpunkt bei Amazon gegen, der auf die dem Amazon-Design angepassten Webseiten von Greenlight verweisen wird und ähnlich wie der Drogeriemarkt Drugstore.com, mit dem Amazon ebenfalls ein Co-Branding-Abkommen hat, funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  2. Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe

Greenlight.com kündigte Anfang der Woche an, in der dritten Finanzierungsrunde 39 Millionen Dollar von Amazon, der Techno-Venture Company und der Venture-Capital-Firma Kleiner Perkins Caufield & Byers erhalten zu haben.

Das Marktumfeld für Online-Autoverkäufe in den USA ist zurzeit durch das schnelle Ende der Firma CarOrder.com etwas getrübt, die letze Woche ihre Tore schloss.

Auch der Amazon-Partner Living.com, der unter der Adresse ein Möbelhaus betrieb, verschwand vergangene Woche in den ewigen Jagdgründen. An diesem Unternehmen hielt Amazon rund 18 Prozent.

Anfang August gingen Amazon.com und ToysRus.com eine Allianz ein, unter der gemeinsame Marketingaktivitäten betrieben werden sollen. Die gemeinsame Website soll im Herbst 2000 online gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  2. (u. a. Patriot Viper 4 8-GB-Kit DDR4-3000 für 38,99€ + 6,99€ Versand statt 55,14€ inkl...
  3. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)
  4. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)

Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /