• IT-Karriere:
  • Services:

Intel liefert erste Gigahertz-Xeon-Chips aus

Dual-Prozessor-Mainboard SBT2 vorgestellt

Intel stellte heute auf dem Intel Developer Forum die ersten Pentium-III-Xeon-Prozessoren vor, die mit einem Gigahertz laufen. Im Desktop-Bereich haben AMD und Intel diese Schallmauer bereits im März durchbrochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentium III Xeon
Pentium III Xeon
Intels Pentium-III-Xeon-Prozessoren sind speziell auf Server-Applikationen abgestimmt. Sie laufen mit einem System-Bus von 133 MHz und kommen im SC330-Gehäuse. Darin enthalten ist ein Spannungsmanagement-System sowie weitere System-Management-Funktionen, mit denen Intel die Stabilität entsprechender Serversysteme erhöhen und die Fernwartung vereinfachen will.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  2. SySS GmbH, Tübingen

Die 1-GHz-Version der Pentium-III-Xeon-Familie kommt mit 256 KByte integriertem Cache und wird von Intel im 0,18-Micron-Prozess gefertigt. Damit will Intel die Performance gegenüber den aktuellen Chip-Versionen um 4 bis 15 Prozent steigern.

Zudem stellt Intel das SBT2 Server-Mainboard vor, das bis zu zwei Pentium-III-Xeon-Prozessoren aufnehmen kann. Es integriert Netzwerkfunktionen und unterstützt "Hot-Swap"-Festplatten.

Der Pentium-III-Xeon-Prozessor mit 1 GHz soll für 719,- US-Dollar, das SBT2-Mainboard für 575,- US-Dollar zu haben sein. Erste Systeme sollen noch in diesem Quartal erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 159,90€ + Versand (Bestpreis)
  3. 49,99€ + Versand (Bestpreis)
  4. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre Maus für 24,99€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18,29€)

Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /