Abo
  • Services:

Szenesprachen.de - Deutsche Sprache selbst gemacht

Projekt vom Duden und Trendbüro Hamburg

Nachdem der Duden im April diesen Jahres ein eigenes Wörterbuch zum Thema Szenesprache veröffentlicht hat, erhält man nun auf der Website szenesprachen.de die Möglichkeit, aktuelle Sprachentwicklungen mitzuverfolgen und selbst zu bestimmen. Interessierte User können sich als Wordscouts anmelden und neue Trendwörter eingeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer also beispielsweise als frustrierter Erziehungsberechtigter die verbalen Ergüsse der lieben Kleinen nur noch ansatzweise nachvollziehen kann beziehungsweise sich als trendiger Szenemensch schon immer darüber geärgert hat, dass sein eigenes Lieblingswort noch nicht den Eingang in das Standardwerk der deutschen Sprachlehre gefunden hat, findet unter szenesprachen.de nun die Lösung seiner Probleme.

Der Duden und das Trendbüro Hamburg präsentieren somit nach eigenen Aussagen das erste Wörterbuch, das im Netz entsteht und das gedruckte Buch fortführt. Langfristig will man mit dem Angebot, das sich vor allem an jugendliche Benutzer richtet, ein Internet-Forum für Sprache und Jugendkultur bilden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /