• IT-Karriere:
  • Services:

IBM: V-Groove soll Moore's Law ein Ende setzen

Erste Muster versprechen Chips mit 0,1 Micron Abstand zwischen Transistoren

Ein technologischer Durchbruch von IBM-Forschern soll Moore's Law auf den Kopf stellen, das berichtet der US-Computernachrichtendienst ZDNet. Dabei ist die Rede von einem neuen Chip-Transistor-Design mit dem Namen V-Groove. Mit diesen V-Groove-Transistoren soll es möglich werden, die Abstände zwischen den Transistoren auf einem Chip auf 0,1 Micron zu reduzieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit diesen aus heutiger Sicht extrem geringen Abständen könnte die Zahl der Transistoren auf einen Chip bei gleicher Größe deutlich erhöht und so eine deutliche Performancesteigerung erreicht werden. Aktuelle Pentium-Chips werden in 0,18-Mikron-Technologie gefertigt.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Universität Konstanz, Konstanz

Die V-Groove-Technologie soll dabei durch extrem feine Kanäle kaum das bisher größte Problem bei der Miniaturisierung lösen, elektrische Interferenzen zwischen den einzelnen Transistoren.

Gemeinsam mit den Forschungspartnern MIT und UCLA sei IBM jetzt in der Lage, erste Test-Transistoren herzustellen, die die V-Groove-Technologie verwenden, berichtet ZDNet. Damit sei bewiesen, dass es möglich sei, Chips mit entsprechend geringen Transistor-Abständen zu fertigen.

Damit könnte IBM Moore's gesetzt ad absurdum führen, hatte der Intel-Gründer doch einst prophezeit, dass sich die Zahl der Transistoren auf Chips alle 24 Monate verdoppeln würde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€

Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
    •  /