• IT-Karriere:
  • Services:

Computerchannel: Duron-AMD-Prozessoren leicht zu übertakten

Bleistift macht Rechner schneller

Für Computerbastler ist es ohne Probleme möglich, einen AMD-Prozessor der Serie Duron höher zu takten als eigentlich vorgesehen. Einen mit 600 MHz betriebenen Rechner konnte das Testlabor des Computer Channel nur mit Hilfe eines Bleistifts um etwa 13 Prozent schneller machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Prinzipiell kann ein Prozessor schneller getaktet werden als vom Hersteller vorgesehen. Doch die Prozessorenhersteller haben gerade in letzter Zeit zahlreiche Vorkehrungen getroffen, um Manipulationen zu verhindern. Seit wenigen Tagen kursieren aber im Internet Hinweise, wie man Duron-Prozessoren von AMD höher takten kann. Das hat der Computer Channel getestet.

Stellenmarkt
  1. TAG Immobilien AG, Gera
  2. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)

Genutzt wird dabei die Leitfähigkeit von Bleistiftminen. AMD hat einige so genannte Brücken auf der Oberseite des Duron-Chips unterbrochen, damit bestimmte Einstellungen auf dem Mainboard nicht verändert werden können, mit denen der Prozessor höher getaktet werden kann. Verbindet man nun die unterbrochenen Brücken mit vier dicken Bleistiftstrichen, kann das Verhältnis zwischen dem FSB (Front Side Bus)- und dem Prozessortakt geändert - und damit der Prozessor schneller gemacht werden.

Im Testlabor des Computer Channel wurde ein "bleistiftmanipulierter" 600 MHz Duron mit 750 MHz betrieben, was zu einer effektiven Mehrleistung von etwa 13 Prozent führte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...
  2. (-82%) 11,00€

Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer


        •  /