• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom bietet ADSL-Netzwerklösung von AVM

T-ISDN dsl im Netzwerk nutzen

Mit Teledat 150 LAN Gate will die Deutsche Telekom ab sofort eine Kommunikationsanwendung für ein PC-Netzwerk zum Preis von 440,- DM anbieten. Die dazugehörige Software stellt an jedem Arbeitsplatz ISDN und ADSL zur Verfügung und wurde auf Basis des AVM-Produktes KEN! DSL speziell für die Telekom entwickelt. Einen entsprechenden Auftrag für eine ADSL-Netzwerklösung hat AVM von der Deutschen Telekom erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisher hat AVM über eine Million ISDN-PC-Controller an die Deutsche Telekom geliefert. Dazu gehören auch die aktuellen Produkte Teledat 150 PCI und Teledat USB 2 a/b.

Teledat 150 LAN Gate ermöglicht ebenso wie das AVM-Produkt KEN! DSL in einem Windows-Netzwerk an allen PC-Arbeitsplätzen Web-Zugang, E-Mail, Fax und weitere ISDN-Dienste zu nutzen. Das speziell für ISDN und ADSL entwickelte Produkt verbindet das Windows-Netzwerk mit T-ISDN dsl, dem ISDN- und ADSL-Anschluss der Deutschen Telekom. Ohne Einschränkungen können ISDN und ADSL gleichzeitig an einem Anschluss genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 31,99€
  3. 40,49€

Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
    •  /