Abo
  • Services:
Anzeige

Trend Micro: Virenwarnung für Kunden per SMS

Schnellere Warnung vor Viren

Trend Micro bietet seinen registrierten Kunden ab sofort Warnung vor gefährlichen Virenausbrüchen per SMS auf das Handy. Wer sich als bestehender Kunde auf der Trend-Micro-Homepage unter www.trendmicro.de registrieren lässt, erhält im Falle eines "severe outbreaks", das heißt bei wirklich ernsthaften Virenausbrüchen, eine Benachrichtigung auf das Handy.

Anzeige

Dabei werden die gemeldeten Viren zwei verschiedenen Kategorien zugeordnet: Als "Red Alert Status" werden extrem gefährliche Malicious Codes gekennzeichnet, "Yellow Alert Status" beschreibt Viren, die sich auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht ganz so schnell verbreiten, aber dennoch gefährlich sind. Dabei setzt sich die Benachrichtigung aus verschiedenen Bestandteilen zusammen: Absender (Trend Micro), Header (Virus Outbreak), Gefahrenstufe (Red oder Yellow Alert), Security Threat (Name des Virus, z.B. VBS-Stages), Kategorie des Virus (z.B. VBS Virus) und Infos (www.trendmicro.de).

"Vorfälle wie ILOVEYOU haben gezeigt, dass schnelle Information und Reaktion von Seiten Trend Micro die Verbreitung neuer, bis dato unbekannter Viren effektiv einschränken kann", so Raimund Genes, Geschäftsführer Trend Micro Deutschland und CTO Europe. "Bei ILOVEYOU wurden aber auf Grund der allgemeinen Überlastung der Mail-Systeme unsere Warnungen teilweise verspätet zugestellt oder kamen schon gar nicht mehr an. Aus diesem Grund bieten wir für unsere Kunden jetzt zusätzlich die Information über SMS an. Damit verfügen wir über ein Kommunikationsmittel, das zusätzlich zum Warndienst per E-Mail europaweit zuverlässig und zeitnah die wichtigsten Informationen an die Kunden weitergibt."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin
  2. Deloitte, Berlin
  3. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  4. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Curie Google verlegt drei neue Seekabel
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Rob0815 | 18:33

  2. Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    cicero | 18:29

  3. Re: Automatische LvL Anpassung ist murks.

    nille02 | 18:28

  4. Re: Sinnlos

    Hotohori | 18:28

  5. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 18:27


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel