• IT-Karriere:
  • Services:

TopWare mit neuer Ausrichtung

Aus TopWare CD-Service wird TopWare Interactive

Nachdem TopWare die Rechte an der erfolgreichen Telefonbuch-CD-ROM "D-Info" sowie der restlichen "D"-Titel an Buhl Data verkauft hat, setzt der Softwarepublisher seine Restrukturierung fort: Mit Wirkung zum 1.8.2000 wird die TopWare CD-Service AG als TopWare Interactive AG umfirmieren. Damit will sich das Unternehmen auf einen Namen konzentrieren, der die gesamte Produktpalette des Mannheimer Publishers repräsentiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ziel der Umbenennung ist eine Fokussierung auf die Bereiche Games, Edutainment, Internet und Lernsoftware: "Wir werden uns künftig verstärkt auf bereits bestehende, erfolgreiche Projekte im Bereich Entertainment und Edutainment konzentrieren", so TopWare-Interactive-Vorstand Dirk P. Hassinger. "Zur Realisierung dieser ehrgeizigen Strategien bedarf es eines einheitlichen Firmenauftritts, deshalb haben wir uns zu dieser Umbenennung entschieden."

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München, Oberhausen, Mannheim, Gefrees
  2. HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH, Hannover

Im Bereich Internet plant die TopWare Interactive AG noch für dieses Jahr den Aufbau eines Lern- sowie eines Spieleportals. Vor allem von der Lernsoftware verspricht sich TopWare Interactive einiges: Mit einer Fremdsprachen-Lernreihe hofft man ähnlich hohe Stückzahlen zu erreichen wie es mit einem erfolgreichen Games-Produkt der Fall ist.

Die neue Firmenstrategie sieht ferner vor, mehr projektbezogen zu arbeiten und Zweitauswertungen an Dritte zu vergeben. Auch im Finanzbereich wurden Veränderungen vorgenommen. Eine Kapitalerhöhung und die Beteiligung der Hemming AG an der polnischen Entwicklungsfirma TopWare Programy sollen die Weichen für eine zukunftsorientierte Planung stellen.

Mit der Berufung von Siegfried Sorg und Dr. Karl Benedikt Biesinger in den Aufsichtsrat stehen dem Unternehmen nun zwei Manager zur Verfügung, die sich der strategischen Ausrichtung von TopWare Interactive widmen sollen. Im Zuge der Neuorientierung will TopWare Interactive in den nächsten Wochen und Monaten in Technik investieren und sich personell verstärken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 14,99€

Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    •  /