TopWare mit neuer Ausrichtung

Aus TopWare CD-Service wird TopWare Interactive

Nachdem TopWare die Rechte an der erfolgreichen Telefonbuch-CD-ROM "D-Info" sowie der restlichen "D"-Titel an Buhl Data verkauft hat, setzt der Softwarepublisher seine Restrukturierung fort: Mit Wirkung zum 1.8.2000 wird die TopWare CD-Service AG als TopWare Interactive AG umfirmieren. Damit will sich das Unternehmen auf einen Namen konzentrieren, der die gesamte Produktpalette des Mannheimer Publishers repräsentiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ziel der Umbenennung ist eine Fokussierung auf die Bereiche Games, Edutainment, Internet und Lernsoftware: "Wir werden uns künftig verstärkt auf bereits bestehende, erfolgreiche Projekte im Bereich Entertainment und Edutainment konzentrieren", so TopWare-Interactive-Vorstand Dirk P. Hassinger. "Zur Realisierung dieser ehrgeizigen Strategien bedarf es eines einheitlichen Firmenauftritts, deshalb haben wir uns zu dieser Umbenennung entschieden."

Stellenmarkt
  1. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  2. Business / Data Analyst (m/w/d) im Controlling
    medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
Detailsuche

Im Bereich Internet plant die TopWare Interactive AG noch für dieses Jahr den Aufbau eines Lern- sowie eines Spieleportals. Vor allem von der Lernsoftware verspricht sich TopWare Interactive einiges: Mit einer Fremdsprachen-Lernreihe hofft man ähnlich hohe Stückzahlen zu erreichen wie es mit einem erfolgreichen Games-Produkt der Fall ist.

Die neue Firmenstrategie sieht ferner vor, mehr projektbezogen zu arbeiten und Zweitauswertungen an Dritte zu vergeben. Auch im Finanzbereich wurden Veränderungen vorgenommen. Eine Kapitalerhöhung und die Beteiligung der Hemming AG an der polnischen Entwicklungsfirma TopWare Programy sollen die Weichen für eine zukunftsorientierte Planung stellen.

Mit der Berufung von Siegfried Sorg und Dr. Karl Benedikt Biesinger in den Aufsichtsrat stehen dem Unternehmen nun zwei Manager zur Verfügung, die sich der strategischen Ausrichtung von TopWare Interactive widmen sollen. Im Zuge der Neuorientierung will TopWare Interactive in den nächsten Wochen und Monaten in Technik investieren und sich personell verstärken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Open Source
"Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
Artikel
  1. Electronic Arts: Respawn kündigt drei Star-Wars-Spiele an
    Electronic Arts
    Respawn kündigt drei Star-Wars-Spiele an

    Ein Ego-Shooter, ein Strategiespiel und Jedi Fallen Order 2: Das Entwicklerstudio Respawn arbeitet an drei Spielen auf Basis von Star Wars.

  2. Konsumenten-Studie: Elektroauto-Interesse steigt und hängt vom Strompreis ab
    Konsumenten-Studie
    Elektroauto-Interesse steigt und hängt vom Strompreis ab

    Die hohen Benzinkosten geben dem Interesse an der Elektromobilität Aufwind, so eine Studie. Allerdings werden utopisch hohe Reichweiten gefordert.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.548,96€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /