Abo
  • Services:
Anzeige

3DO macht 26,3 Millionen Dollar Verlust

Zahlen des ersten Quartals 2001

Der Spielehersteller 3DO hat die Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahrs vorgelegt, das am 30. Juni endete. Demnach sank der Umsatz im Vergleich zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum von 13,1 Millionen Dollar auf 7,9 Millionen Dollar. Der Verlust erhöhte sich im gleichen Zeitraum von 6,8 Millionen Dollar auf 26,3 Millionen Dollar.

Anzeige

Laut 3DO entsprechen die Zahlen den Erwartungen: "Die jetzt gemeldeten Verluste sind einerseits darauf zurückzuführen, dass Sony momentan die Nachfrage nach Hardware nicht bedienen kann und somit auch weniger Spiele für die Playstation abgesetzt werden, und dass andererseits der Preisdruck der Industrie die Ergebnisse schmälert", so Trip Hawkins, Chairman von 3DO.

Zudem würden die Expansionsbestrebungen von 3DO und die Entwicklung auf fünf verschiedenen Plattformen hohe Kosten mit sich bringen, die sich aber zukünftig auszahlen würden, so Hawkins weiter. 3DO ist PC-Spielern vor allem durch die populäre Rollenspielserie Might & Magic ein Begriff.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover und Braunschweig
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Immenstaad
  4. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 436,30€

Folgen Sie uns
       


  1. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  2. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  3. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  4. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  5. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  6. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  7. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  8. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  9. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor

  10. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Mal ein paar persönliche Fahrprofil...

    thinksimple | 17:30

  2. Re: Der konkrete Verstoß

    smirg0l | 17:29

  3. Re: 300gb Junge Junge

    ArcherV | 17:28

  4. Re: Erstes Mod: Verbrennungsmotor

    ChMu | 17:28

  5. davon erfahre ich jetzt?

    triplekiller | 17:27


  1. 17:08

  2. 17:00

  3. 16:55

  4. 16:38

  5. 16:08

  6. 15:54

  7. 14:51

  8. 14:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel