Microsoft bringt Collaboration Software Tahoe

Ausblick auf neue Microsoft-Produkte

Auf dem jährlichen Analysten-Meeting zeigte Microsoft neben der neuen Office-Version einen Ausblick auf eine Reihe neuer Technologien sowie den Stand aktueller Entwicklungen.

Artikel veröffentlicht am ,

So will Microsoft mit dem SQL Server 2000 vier neue Performance-Rekorde aufgestellt haben und bessere Werte als Oracle oder Sun erreichen, insbesondere im Preis/Leistungsverhältnis. Microsoft will die BeckEnd-Produkte SQL Server 2000, Exchange 2000, BizTalk Server, Application Center Server und den Host Integration Server im nächsten halben Jahr herausbringen.

Im Rahmen der.NET Vision konzentriere sich Microsoft auf die nächste Office-Generation, gab aber auch einen Ausblick auf eine neue XML-zentrierte Server-Applikation mit dem Code-Namen "Tahoe". Diese soll in Verbindung mit Office 2000 und Office.NET die Kommunikation verbessern sowie durch einfachen Informationsaustausch einen echten Mehrwert für Teamarbeit bringen. Mit einer Kombination aus Dokumentenmanagement und einem Out-of-the Box Digital Dashboard basierten Portal mit einfachem Zugang zu Unternehmensinformationen will Microsoft so gegen Anbieter von Collaboration Software antreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kaufberatung (2022)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Die Verfügbarkeit von PC-Hardware ist schlecht wie nie, doch ungeachtet der Preise wird gekauft. Wir geben einen Über- und einen Ausblick.
Von Marc Sauter

Kaufberatung (2022): Die richtige CPU und Grafikkarte
Artikel
  1. Microsoft: Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich
    Microsoft
    Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich

    Viele Teile der Community messen schlechtere Werte im Vergleich zu Windows 10, wenn sie Windows 11 auf ihren SSDs verwenden.

  2. Smartphone: Vodafone aktiviert 5G im Tarif Callya Digital
    Smartphone
    Vodafone aktiviert 5G im Tarif Callya Digital

    Für Bestandskunden von Callya Digital aktiviert Vodafone die 5G-Nutzung ohne Aufpreis.

  3. Elektromobilität: VW sichert sich Lithium aus dem Oberrheingraben
    Elektromobilität
    VW sichert sich Lithium aus dem Oberrheingraben

    Das Lithium für Akkus von Elektroautos wird knapp. VW will den Rohstoff für die eigene Akkuproduktion künftig aus Süddeutschland beziehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /