Abo
  • Services:
Anzeige

c't: Explodierende Festplattenkapazität wird zum Problem

Verwaltung und Sicherung der Daten zunehmend schwierig

Festplatten verfügen heute über Kapazitäten, die vor zehn Jahren nicht einmal in Großrechneranlagen zu finden waren. Die Sicherung der auf Riesenfestplatten lagernden Datenmassen kann allerdings zu einem Problem werden, berichtet das Computermagazin c't in der Ausgabe 16/2000.

Anzeige

Technischer Fortschritt und Preisverfall bei Festplatten vollziehen eine geradezu atemberaubende Entwicklung. Laufwerke mit über 70 Gigabyte sind heute im Angebot jedes Händlers zu finden, Festplatten mit 40 Gigabyte Speicherplatz gibt es schon ab 500 Mark. Selbst der Umgang mit riesigen Dateien aus der 3D-, Audio- und Videobearbeitung wird so zum gern und vielfach praktizierten Vergnügen.

Die Festspeichermassen stellen PC-Benutzer bei Datenverwaltung und -sicherung jedoch vor Probleme, denn die Möglichkeiten für Backups sind nicht entsprechend mitgewachsen. Neben dem klassischen Bandlaufwerk kommen als Backup-Medien Wechselplatten aller Art und auch beschreibbare CD-ROMs in Betracht. Für ein komfortables Komplett-Backup einer 40-Gigabyte-Platte benötigt man jedoch 60 CD-ROMs. Immerhin kann man aber meist schon auf nur einer CD die wichtigsten Arbeitsdateien sichern.

Neben der Anschaffung für gesonderte Laufwerke sollte man die Preise für das "Verbrauchsmaterial", also für die Speichermedien, mit in die Kalkulation einbeziehen. Am preisgünstigsten ist für Privatanwender derzeit die Datenspeicherung auf CD-RW, lediglich noch unterboten von der nur einmal beschreibbaren CD-R.

Bei 300.000 Dateien in 20.000 Verzeichnissen wird es auch zunehmend schwieriger, überhaupt den Überblick zu behalten. Tools zur kontinuierlichen Datenpflege und -sicherung können Anwendern dabei helfen. Für Performance und Datensicherung verspricht die geschickte Aufteilung großer Festplatten in Partitionen Vorteile, denn kleinere Laufwerke lassen sich naturgemäß schneller defragmentieren, sichern und wieder herstellen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  3. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04

  4. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    teenriot* | 19:55

  5. Re: Ich habe 12 Minuten..

    blaub4r | 19:53


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel