• IT-Karriere:
  • Services:

Bach digital: Zur Musik die Noten aus dem Internet

Virtuelle Bibliothek der Handschriften von Johann Sebastian Bach

Seit heute ist eine Bachbibliothek über das Internet unter bachdigital.org zugänglich. Das Projekt "Bach Digital" führt die Handschriften Bachs, die in verschiedenen Archiven und Bibliotheken lagern, virtuell zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Möglich wurde dies durch die Zusammenarbeit der Staatsbibliothek zu Berlin, des Bacharchivs Leipzig, der Sächsischen Landesbibliothek, der Internationalen Bachakademie Stuttgart, der British Library London, der Universitäten Jena und Leipzig sowie IBM. Die erforderlichen Systemanpassungen der IBM-Digital-Library zur Realisierung von "Bach Digital" wurden durch das Leipziger Universitätsrechenzentrum vorgenommen, das auch die digitalisierten Werke auf seinen Servern anbietet und die Administration übernimmt.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Majorel Berlin GmbH, Berlin (Home-Office)

Am Abend des 28. Juli 2000 können parallel zur weltweiten Fernsehausstrahlung der h-Moll-Messe aus der Thomaskirche in Leipzig die zugehörigen Noten der Partitur und der Autographe synchron von den Servern des Rechenzentrums der Universität Leipzig über das Internet verfolgt werden.

Mit der Bibliothek stehen damit zum ersten Mal den Bach-Interessenten nahezu alle Werke im Original vollständig zur Verfügung. Hinzu kommt noch eine Fülle weiterer interessanter Materialien über Leben und Werk des Komponisten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 11€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

      •  /