Abo
  • Services:
Anzeige

Ciao startet Finanz-Community

CiaoFN bezahlt richtige Aktien-Voraussagen und bietet Analysen

CiaoFN heißt das neue Finanz-Netzwerk von Ciao und der Direkt Anlage Bank AG, das ab sofort unter fn.ciao.com Analysen und Prognosen der Aktienwelt mit barem Geld belohnen will. Bei CiaoFN kann der Anleger Kursziele vorhersagen und andere Mitglieder der Community an seinem Finanzwissen zu allen Wertpapieren der wichtigsten Börsenplätze teilhaben lassen.

Anzeige

Je zutreffender ein Mitglied die Entwicklung der Aktien vorhersagt, desto eher kann sich das Mitglied zu einem akzeptierten Experten in der Community entwickeln und entsprechend häufiger werden seine Analysen von anderen Usern gelesen, so die Idee.

Als Anreiz soll sich das Ganze für die Mitglieder bezahlt machen, denn Ciao vergütet den Autoren für jeden Abruf ihrer Informationen 0,05 Euro.

Ab August zahlt Ciao monatlich 5.000 Euro in den CiaoFN-Fonds ein, der für besonders differenzierte und aussagekräftige Beiträge an Mitglieder ausgeschüttet werden soll. Qualitativ hochwertige und treffende Prognosen von den selbst ernannten Top-Analysten will man damit zusätzlich belohnen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg
  2. implexis GmbH, Braunschweig
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  2. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  3. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  4. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  5. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  6. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  7. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  8. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  9. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  10. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    S4kar | 13:01

  2. Re: Earth 2150 remake

    ArcherV | 13:01

  3. Re: Zielgruppe?

    TeK | 13:00

  4. Re: Endlich mal zuwachs im dGPU Markt

    pumok | 13:00

  5. Re: Wie die Telekom

    azeu | 13:00


  1. 12:56

  2. 12:25

  3. 12:03

  4. 11:07

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:04

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel