Abo
  • Services:
Anzeige

Cisco baut Internet-Siedlung

Cisco stellt vernetztes Heim vor

Cisco stellt derzeit mit dem "Internet Home" ein vernetztes Heim vor, das auf knapp 160 qm eine vernetzte Welt bieten soll. Zudem will Cisco zusammen mit Playa Vista eine Siedlung von Internet-Häusern im westlichen Teil von Los Angeles bauen.

Anzeige

Cisco Internet Home
Cisco Internet Home
Das Cisco Internet Home wurde zusammen mit Digital Interiors, The Great Indoors, Hewlett-Packard, Sears, Roebuck und Whirlpool entwickelt und soll die Möglichkeiten aufzeigen die das Internet im Alltag bietet. Eine High-speed-Internet-Verbindung erlaubt es, alltägliche Arbeiten im ganzen Haus über das Internet abzuwickeln. Die Bewohner sind dabei "always on" (immer online).

Das Cisco Internet Home weiß unter anderem, ob eine Tür offen steht und kann den Besitzer per WebPad darüber informieren, erlaubt es Kindern, ihre Eltern um Hilfe zu bitten und kontrolliert Licht, Musik sowie Sicherheitssysteme auf Knopfdruck. Dabei kommt neben einem DSL-Internetanschluss das Cisco "Internet Home Gateway" zum Einsatz, das ab nächstem Jahr erhältlich sein soll.

Zusammen mit Playa Vista will Cisco in Süd-Kalifornien eine ganze Siedlung mit 13.000 Wohneinheiten sowie Geschäften errichten, bei der jede Wohnung, jedes Büro, jeder Kiosk und alle Geschäfte breitbandig vernetzt sein sollen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  2. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  3. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  4. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  5. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  6. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  7. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  8. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  9. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  10. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Jugendschutz Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel
  2. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  3. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

  1. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    III | 11:43

  2. Re: Die sollen lieber Flüchtlinge aufnehmen

    GourmetZocker | 11:42

  3. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Trollversteher | 11:41

  4. Re: Fleischfarben?

    gema_k@cken | 11:41

  5. Frage zum Amplifi

    Gormenghast | 11:40


  1. 11:54

  2. 11:50

  3. 11:41

  4. 11:10

  5. 10:42

  6. 10:39

  7. 10:26

  8. 10:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel