Abo
  • Services:
Anzeige

Auktionshaus Offerto nimmt ab 1. August 2000 Provisionen

1,5 bis 3 Prozent bei erfolgreicher Versteigerung

Anfang August führt auch die Auktionsplattform Offerto eine Verkaufsprovision ein: Das Anmelden, Anbieten und Mitbieten bleibt kostenfrei, nur im Erfolgsfall zahlt der Anbieter eine Provision.

Anzeige

Für Anbieter tritt demnach ab dem 1. August 2000 eine verkaufsabhängige Provisionsregelung in Kraft. Sie bezieht sich ausschließlich auf verkaufte Artikel, die ab diesem Datum in die Auktion und PowerSales eingeliefert werden.

Die Höhe der Provision richtet sich bei der Auktion nach dem erzielten Verkaufspreis. Für die ersten 1.000,- DM des Höchstgebotes beträgt die Provision drei Prozent. Für den Betrag, der die ersten Tausend Mark übersteigt, fällt eine Verkaufsprovision von 1,5 Prozent an.

Thomas Zeller, Geschäftsführer von Offerto, erklärt hierzu: "Viele Anbieter nutzen bereits erfolgreich unsere Auktionsplattform. Wir wollen ihnen die maximale Sicherheit garantieren und werden alle dazu notwendigen Tools einsetzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine geringfügige Provision einzuführen. Diese wird ausschließlich dann fällig, wenn die Versteigerung oder der Verkauf auch erfolgreich war. Durch Maßnahmen im Service- und Securitybereich kann schließlich auch der Partner seine Vertriebsaktivitäten positiver, im Sinne von Sicherung der Kundenloyalität, bewerkstelligen."

Mit der neuen Provisionsregelung treten auch neue Teilnahme- und Allgemeine Geschäftsbedingungen in Kraft.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  2. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  3. STAUFEN.AG, Köngen
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. (-50%) 14,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Ich würde mir soetwas am Desktop wünschen

    Lachser | 17:28

  2. Re: Alles nur kein Glasfaser

    RipClaw | 17:27

  3. Re: Die Performance

    AllDayPiano | 17:27

  4. Re: Redundanz

    DAUVersteher | 17:26

  5. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Umaru | 17:24


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel