Abo
  • Services:

Microsoft macht's möglich: Mit dem Zug durchs Wohnzimmer

"Train Simulator" angekündigt

Nachdem Microsoft mit seinem Flugsimulator seit Jahren Hobbypiloten und Luftfahrtfans beglückt, scheint das Redmonder Unternehmen nun auch die Eisenbahnfans in sein Herz aufgenommen zu haben: Im Frühjahr 2001 soll mit dem Train Simulator ein Zugsimulator auf den Markt kommen, der ähnlich wie der Flugsimulator mit 3D-Grafik und ausgedehnten Szenarien aufwarten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Train Simulator soll eine möglichst realitätsnahe Simulation von existierenden Landschaften, Zugstrecken, den darauf verkehrenden Zügen und den verschiedenen Umweltbedingungen bieten. Aus diesem Grund arbeiten Microsoft und der britische Entwickler Kuji Entertainment gemeinsam mit sechs der weltweit größten Eisenbahn-Unternehmen an der Umsetzung des Eisenbahnsimulators.

Inhalt:
  1. Microsoft macht's möglich: Mit dem Zug durchs Wohnzimmer
  2. Microsoft macht's möglich: Mit dem Zug durchs Wohnzimmer

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Spieler kann die Rolle des Zugführers, Passagiers oder Beobachters einnehmen, wobei ihm verschiedene Kameraperspektiven zur Verfügung stehen werden. Die Aktivitäten des Spielers können dabei von der Einhaltung von Fahrplänen, dem Transport von Gütern über schwierige Strecken bei Schneetreiben bis hin zur Navigation durch die frequentiertesten Pendlerstrecken reichen.

Microsoft macht's möglich: Mit dem Zug durchs Wohnzimmer 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
Urheberrechtsreform
Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    •  /