Abo
  • Services:
Anzeige

Web.de: Umsatzziele um 150 Prozent übertroffen

Benutzerzahl annähernd verdoppelt

Die Web.de AG konnte im zweiten Quartal das operative Geschäft deutlich ausbauen und übertrifft die beim Börsengang angenommenen Planzahlen deutlich. Im zweiten Quartal 2000 erzielte Web.de Umsatzerlöse im Konzern in Höhe von 4,403 Millionen Euro gegenüber 1,543 Millionen Euro im ersten Quartal 2000 bzw. 0,847 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Anzeige

Gegenüber dem ersten Quartal 2000 entspricht dies einer Steigerung um 185 Prozent. Gegenüber dem zweiten Quartal 1999 stiegen die Umsatzerlöse sogar um rund 520 Prozent. Die realisierten Umsatzerlöse lagen gleichzeitig um 150 Prozent über den zum Börsengang veröffentlichten Planzahlen für das zweite Quartal.

Allerdings muss Web.de trotz der positiven Umsatzentwicklung im zweiten Quartal 2000 einen Fehlbetrag von 4,679 Millionen Euro gegenüber 7,673 Millionen Euro im ersten Quartal 2000 ausweisen. Damit wurde der Fehlbetrag auf Quartalsbasis aber deutlich reduziert.

Lag das um Marketingaufwendungen bereinigte Ergebnis im ersten Quartal 2000 noch bei einem Verlust von 0,317 Millionen Euro, so konnte für das zweite Quartal 2000 vor Marketinginvestitionen und Goodwill-Abschreibung ein Gewinn von 3,76 Millionen Euro erwirtschaftet werden.

Die Zahl an Seitenabrufen von 108 Millionen im März 2000 stieg auf 152 Millionen im Juni 2000. Die registrierten Anwender haben sich von rund 880.000 im März 2000 bis Ende Juni 2000 auf 1,5 Millionen annähernd verdoppelt.

Im abgelaufenen Quartal konnte die Mitarbeiteranzahl deutlich ausgebaut werden. Zum 30. Juni 2000 waren insgesamt 217 Mitarbeiter im Konzern beschäftigt gegenüber lediglich 76 Mitarbeitern zum 31. März 2000. Ein Großteil davon stammt aus Akquisitionen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 18:02

  2. Re: Regelt das der Markt?

    HaMa1 | 18:00

  3. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    bjoedden | 17:59

  4. Re: Wer im Glashaus sitzt...

    Niaxa | 17:54

  5. Re: Netzneutralität gab es nie

    teenriot* | 17:52


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel