Abo
  • Services:

Kartentelefone zeigen jetzt Restlaufzeit an

Software-Update machts möglich

Trotz Handy-Boom sind sie weiterhin beliebt und in Notfällen auch dringend benötigt: Die öffentlichen Telefonzellen der Deutsche Telekom. Jetzt zeigen die Geräte neben dem Restguthaben der Karte zusätzlich die Restlaufzeit der Telefonkarte im Display an.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Service ist an allen ca. 98.000 Kartentelefonen des Unternehmens verfügbar. Ausgenommen sind alle Endgeräte, die im Rahmen eines Pilotversuchs (Kombi-Telefon, TeleKiosk) zum Einsatz kommen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Metropolregion Nürnberg
  2. thyssenkrupp AG, Essen

Außerdem wurde die im September 1999 festgelegte Gültigkeitsdauer von Telefonkarten der ersten Generation verlängert. Im Rahmen der für die Euro-Einführung notwendigen Umstellungsarbeiten wurde die Gültigkeitsdauer von 99 Monaten ausgesetzt und um rund zweieinhalb Jahre bis zum 31. Dezember 2001 verlängert.

Ausgenommen von dieser Regelung bleiben die Telefonkarten mit einem aufgedruckten Gültigkeitsdatum. Diese Telefonkarten verfügen über eine Gültigkeit von 36 Monaten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€
  2. 19,99€
  3. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)

Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /