Abo
  • IT-Karriere:

Aldi-Süd bringt Hewlett-Packard CD-ReWriter

Interner Brenner mit 2 MB Datenpuffer

Die Läden der Aldi-Süd-Gruppe verkaufen ab dem ab 31. Juli einen Hewlett-Packard CD-ReWriter mit einem großen 2 MB Datenpuffer für 398,- DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Aldi Brenner
Aldi Brenner
Das Gerät unterstützt Medien bis zu 80 Minuten bzw. 700 MB Kapazität und kann CD-R-Medien mit 8facher Geschwindigkeit beschreiben, CDRW-Medien mit 4facher Geschwindigkeit be- und überschreiben sowie mit maximal 32facher Geschwindigkeit lesen.

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Kassel
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Neben dem Einbaugerät umfasst das Paket ferner die CD-Brennsoftware Nero Burning Rom 5.0 und einen CD-R-Rohling sowie ein Audiokabel.

Im Programm ist jetzt auch das schon seit 26. Juli bei Aldi-Nord erhältliche Grafik-Tablett für 79,90 DM.

Das bei Aldi-Süd unter der Marke Medion geführte Gerät hat eine Arbeitsfläche von 152 x 114 mm. Das Grafiktablett wird mit einer seriellen Verbindung an den PC angeschlossen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 4,99€
  3. (-80%) 5,99€
  4. 0,49€

Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /