Abo
  • Services:

Neues Preismodell bei LetsBuyIt.com

Kein Einfluss auf die anderen europäischen Sites

LetsBuyIt.com hat heute ein neues, einstufiges Preismodell auf seiner deutschen Website eingeführt. Die Änderung des mehrstufigen Preismodells folgt der Zustellung einer einstweiligen Verfügung gegen LetsBuyIt.com, die von der Berliner Cnited AG erwirkt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

LetsBuyIt.com hat gegen die Verfügung vom Landgericht Hamburg Berufung eingelegt. Die Änderung im deutschen Preismodell habe aber keinerlei Einfluss auf die anderen 13 europäischen Märkte, in denen das Unternehmen außerdem tätig ist.

Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Die gegen LetsBuyIt.com erwirkte einstweilige Verfügung stützt sich auf zwei deutsche Gesetze: das Rabattgesetz und das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Martin Coles, CEO von LetsBuyIt.com, ersucht nun die Deutsche Regierung derzeit, das Rabattgesetz sofort abzuschaffen.

Das neue Preismodell auf der deutschen Website von LetsBuyIt.com bietet den Verbrauchern die Möglichkeit, ihre Einkaufsmacht in einer Gruppe zu bündeln; ab sofort müssen jedoch keine Preisstufen mehr durchlaufen werden, um den günstigsten Preis zu erzielen.

"Es ist bedauerlich, dass wir dazu gezwungen wurden, das Preismodell in Deutschland zu ändern, welches sich in sämtlichen europäischen Ländern als äußerst erfolgreich erwiesen hat", sagt Martin Coles, CEO von LetsBuyIt.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,95€
  2. 24,99€
  3. 31,99€
  4. (-44%) 11,11€

Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /