• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Preismodell bei LetsBuyIt.com

Kein Einfluss auf die anderen europäischen Sites

LetsBuyIt.com hat heute ein neues, einstufiges Preismodell auf seiner deutschen Website eingeführt. Die Änderung des mehrstufigen Preismodells folgt der Zustellung einer einstweiligen Verfügung gegen LetsBuyIt.com, die von der Berliner Cnited AG erwirkt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

LetsBuyIt.com hat gegen die Verfügung vom Landgericht Hamburg Berufung eingelegt. Die Änderung im deutschen Preismodell habe aber keinerlei Einfluss auf die anderen 13 europäischen Märkte, in denen das Unternehmen außerdem tätig ist.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. Universität Passau, Passau

Die gegen LetsBuyIt.com erwirkte einstweilige Verfügung stützt sich auf zwei deutsche Gesetze: das Rabattgesetz und das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Martin Coles, CEO von LetsBuyIt.com, ersucht nun die Deutsche Regierung derzeit, das Rabattgesetz sofort abzuschaffen.

Das neue Preismodell auf der deutschen Website von LetsBuyIt.com bietet den Verbrauchern die Möglichkeit, ihre Einkaufsmacht in einer Gruppe zu bündeln; ab sofort müssen jedoch keine Preisstufen mehr durchlaufen werden, um den günstigsten Preis zu erzielen.

"Es ist bedauerlich, dass wir dazu gezwungen wurden, das Preismodell in Deutschland zu ändern, welches sich in sämtlichen europäischen Ländern als äußerst erfolgreich erwiesen hat", sagt Martin Coles, CEO von LetsBuyIt.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

    •  /