Abo
  • Services:

Unlimitierte MP3-Downloads ab 9,99 US-Dollar im Monat

EMusic bietet Musik im Abo

Der US-Anbieter EMusic will das Geschäft mit der digitalen Lieferung von Musik ankurbeln und bietet jetzt eine Art Flatrate zum Download von MP3-Musik an. Ab 9,99 US-Dollar im Monat können sich User aus dem Angebot von derzeit über 125.000 Titeln nach Herzenslust bedienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Normalerweise verlangt EMusik knapp einen Dollar pro Titel, den man sich dann als MP3 herunterladen kann. Im neuen Tarifmodell zahlt man hingegen einen festen monatlichen Betrag und erhält dann in dieser Zeit unbeschränkten Zugang zu dem Archiv von EMusic.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt (Home-Office möglich)

EMusic hat Exklusivverträge mit über 600 Independent Labels, das musikalische Angebot ist dabei breit gefächert und bietet Bands und Künstler aus den verschiedensten Musikrichtungen. Zu den bekannteren Namen zählen unter anderem Green Day und Bad Religion in der Punkrockabteilung, Bush und Elvis Costello als Vertreter alternativer Gitarrenklänge, aber auch die Blues- und Jazzmusiker John Lee Hooker und Joey De Francesco oder die Country-Barden Willie Nelson und Kenny Rogers.

Der Preis von 9,99 US-Dollar gilt bei einer Vertragsdauer von einem Jahr, wer es kürzer mag, zahlt mehr: 14,99 US-Dollar pro Monat bei drei Monaten und 19,99 US-Dollar, wenn man sich nur einen Monat festlegen will. Geht man davon aus, dass eine normale CD im Laden mit etwa 25,- DM zu Buche schlägt, dürfte sich der Service für Liebhaber alternativer Musik durchaus lohnen.

Die Künstler und Labels bezahlt EMusik im Übrigen aus den monatlichen Einnahmen, wobei diese Schlüssel entsprechend der Downloads je Künstler/Label aufgesplittet werden. Als ersten großen Kunden nennt EMusic HP, die für mindestens drei Millionen US-Dollar Abos für Käufer von HP-CD-Brennern abnehmen wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /