• IT-Karriere:
  • Services:

Internet-Unternehmer gründen Interessenvertretung

"European Net Economy Forum" will Interessen der New Economy vertreten

Mit der Gründung des "European Net Economy Forums" (enef) wollen einige Start-up-Unternehmen aus ganz Deutschland den Grundstein für zielgerichtetes Lobbying legen. Der Verein will auf die politischen und juristischen Rahmenbedingungen in Deutschland und Europa Einfluss nehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Übergeordnetes Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsposition junger Internet-Unternehmen im internationalen Vergleich. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf zahlreichen steuerrechtlichen Fragen, wie der Besteuerung von Aktienoptionen oder der Senkung der Einkommenssteuer. Das "European Net Economy Forum" soll dazu die Interessen der Start-ups bündeln, eine unabhängige Sprecherfunktion einnehmen und im Dialog mit anderen Gruppen die besonderen Interessen der New Economy langfristig in die gesellschaftliche Konsensbildung einbringen.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Gefrees, Mannheim, München, Oberhausen
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin

Als Sprecher des Vereins wird der Berliner Rechtsanwalt Kilian Lenard auftreten. Lenard übernimmt gleichzeitig die Führung der Vereinsgeschäfte. "Die Gründung des Net Economy Forums war längst überfällig. Keines unserer Mitglieder fühlt sich von den bestehenden Einrichtungen und Verbänden ausreichend vertreten. Start-ups sind bei der Führung ihrer Unternehmen mit veralteten Vorschriften und dem Schneckentempo der Bürokratie konfrontiert", so Kilian Lenard. "Dagegen wollen wir angehen."

Die Vereinsgründung ist das Ergebnis mehrerer informeller Treffen der Gründungsmitglieder. Bereits im Juni hatte man sich im Rahmen eines Start-up-Workshops auf der EXPO 2000 darauf geeinigt, ein gemeinsames Sprachrohr ins Leben zu rufen.

Die Gründungsmitglieder des European Net Economy Forum (enef) sind Dr. Sven Baumann (abea), Felix Frohn-Bernau (dooyoo), Albrecht v. Sonntag (idealo), Dr. Lupo Pape (interprice), Christian Wessel (inubit), Florian Forstmann (myToys), Chris Cluss (naked eye), Felix Hildebrand (oneview), Dr. Jan Webering (Sevenval), Ulf Fischbeck (virtualley), Adrian Fopp (Vitago), Meike H|bel (yaspa), Patrick Setzer (yellout), Arnd Schwierholz (yoolia) und Roland Honekamp (Zooplus).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

      •  /