• IT-Karriere:
  • Services:

DCI AG startet TrustedTrader-Initiative

Sicherer Handel durch Bonitätsprüfung und Versicherungen

Die DCI AG will mit den Partnern Hermes, Allianz, Deutsche Bank, Gerling, Trusted Trade, Trusted Shops, Telegate und DataDesign eine E-Commerce-Initiative für eine neuartige Sicherheitsinfrastruktur für B2B-E-Commerce starten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die DCI Database for Commerce and Industry AG startet unter dem Label "TrustedTrader" eine Initiative für mehr Sicherheit im Electronic Commerce. Ziel des Vorhabens ist es, den elektronischen Einkauf sicherer zu gestalten.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg

Dazu will die DCI AG eine Bonitätsprüfung für OnlineMarktteilnehmer, die zukünftigen "TrustedTrader", anbieten. Als Zielgruppen für diesen neuen Qualitäts- und Sicherheitsstandard werden zunächst alle Unternehmen und OnlineMarktpätze in Europa adressiert.

Die DCI AG wird in diesem Bündnis die Infrastruktur zur Verfügung stellen und wichtige Versicherungsdienstleistungen rund um den Einkauf im Internet auf Provisionsbasis vermitteln. DCI will so als "Schaltzentrale für den E-Commerce" dafür sorgen, dass die Online-Marktteilnehmer durch die Versicherungspartner der "TrustedTrader-Initiative" gegen Zahlungsausfall sowie Transportschäden versichert sind. Die Kooperation mit Finanz- und Softwaredienstleistern ermögliche dem als "TrustedTrader" registrierten Unternehmen die Wahrnehmung längerer Zahlungsziele (z. B. "Factoring-Service") sowie eine sichere Zahlungsabwicklung.

Im Rahmen des TrustedTrader-Konzepts hat jeder Marktteilnehmer zukünftig die Möglichkeit, sich in Abhängigkeit von der Bonität gegen eine jährliche Gebühr als "TrustedTrader" bei DCI zertifizieren zu lassen. Mit diesem "TrustedTrader"-Standard ausgezeichnet, könne der Marktteilnehmer dann die Vorzüge nutzen, die dieses Zertifikat mit sich bringt. DCI will dafür sorgen, dass in der "TrustedTrader-Community" nur Mitglieder mit ausreichender Bonität sicheren Handel treiben können. Darüber hinaus will sie in Form von Provisionen von den vermittelten Dienstleistungen profitieren.

So will sich die DCI AG mit dieser neuen strategischen Ausrichtung neue Umsatzpotenziale erschließen, die über die bisherigen Planungen hinausgehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  3. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /