Abo
  • Services:
Anzeige

Terminus - Unspektakuläre Weltraumschlacht

Version für drei Systeme in einer Packung

Das amerikanische Programmierteam Vicarious Visions legt nach dreijähriger Entwicklungsszeit in Form von "Terminus" seine Vorstellung einer Space Opera vor. Das nur in englischer Sprache erhältliche Programm erscheint zeitgleich für Linux, Windows und Mac, wobei alle drei Versionen zusammen in einer Packung ausgeliefert werden.

Anzeige

Terminus
Terminus
Fast 200 Jahre in der Zukunft sind die Menschen dabei, das Sonnensystem zu erschließen. Schon einige Jahre gibt es Kolonien auf den Mars und regen Minenbetrieb auf vielen Monden. Dies wurde möglich, weil ein Expeditionstrupp auf dem Jupiter-Mond Callisto Alientechnologie fand, mit deren Hilfe die Vortex-Gates entwickelt wurden, die die Entfernungen zwischen den Planeten überbrückten.

In diesem Szenario spielt "Terminus". Geboten werden die Spielmodi "Training", "Gauntlet", "Story Mode" und "Free Mode". Die ersten beiden dienen zum Training und für die Kurzweil. Die letzten beiden Modi sind das eigentliche Spiel, wobei der "Story Mode" das Herz von "Terminus" ist. In diesen beiden Modis kann man zwischen vier Laufbahnen wählen, man kann sich als Militärpilot für die Erde oder den Mars anheuern lassen, als Pirat sein Unwesen treiben oder als unabhängiger Händler dem Profit hinterherjagen. Entscheidet man sich für den "Story Mode", ist man je nach Laufbahn an einer Geschichte beteiligt, die während des Games erzählt wird.

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Story selbst wird in "Terminus" durch ein Newsboard erzählt. Während des Spiels bekommt man immer wieder mal die Nachricht über neue Geschehnisse, was nach und nach die ganze Geschichte widerspiegelt. Einigen wird dies bekannt vorkommen, denn so ähnlich war das auch in den Elite-Nachfolgern. Leider bedeutet das, dass man im Spiel Zwischensequenzen oder Ähnliches vergeblich sucht. Es gibt keine Filmchen wie bei "Privateer2" (Origin/EA) und keine Spielgrafik-Zwischensequenzen wie bei "X" (Ego-Soft/THQ).

Terminus - Unspektakuläre Weltraumschlacht 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  2. Satisloh GmbH, Wetzlar
  3. CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG, Weeze
  4. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-15%) 16,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. E-Autos

    2019 will Volvo elektrische Lkw verkaufen

  2. Xbox Game Pass

    Auch ganz neue Konsolenspiele im Monatsabo für 10 Euro

  3. Tesla

    Elon Musk spielt mit hohem Risiko

  4. Mondwettbewerb

    Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  5. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  6. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  7. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  8. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  9. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  10. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Soziales Netzwerk Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Gravenreuth pfändete taz.de

    Schrödinger's... | 08:49

  2. Re: Know-How in der deutschen Autoindustrie

    ScaniaMF | 08:49

  3. Re: I-Pace

    ronlol | 08:46

  4. Re: Interessant mit aber

    felix.schwarz | 08:45

  5. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    Lord Gamma | 08:44


  1. 08:56

  2. 08:41

  3. 07:47

  4. 07:29

  5. 18:19

  6. 18:08

  7. 17:53

  8. 17:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel