Abo
  • Services:

Creatives Jukebox mit Festplatte kommt im vierten Quartal

Digital Audio Player Jukebox mit 6-GB-Festplatte

Creative Labs Deutschland hat heute den Preis für die Digital Audio Player Jukebox bekannt gegeben, die bereits im Januar 2000 erstmals unter dem Namen Nomad Jokebox angekündigt wurde und nun zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts ausgeliefert werden soll. Hinter dem abgekürzt als D.A.P. Jukebox getauften Produkt verbirgt sich ein digitales Audio-Abspielgerät in der Größe eines tragbaren CD-Spielers, das jedoch nicht mit einem CD-Laufwerk sondern einer Festplatte ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

D.A.P. Jukebox
D.A.P. Jukebox
Die integrierte 6-GB-Festplatte kann laut Creative etwa 150 CD-Alben oder 2.000 Songs in Form von MP3s oder anderen Formaten speichern. Um gegen Erschütterungen gewappnet zu sein, liest die D.A.P Jukebox die abzuspielenden Dateien in einen 8 MB DRAM Buffer und lädt zwischenzeitlich nach. Mit Hilfe von ID3-Tags lassen sich die einzelnen Songs und CDs zudem nach Kriterien wie Alben, Interpreten oder Musikrichtung strukturiert ablegen.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Mittels der USB-Schnittstelle wird die D.A.P Jukebox im Plug&Play-Modus an den PC angeschlossen und kann mit MP3s und WAVs gefüllt werden. Zukünftige Audiokompressions-Formate lassen sich per Upgrade der Firmware nutzen, verspricht Creative. Die mitgelieferte Software PlayCenter 2 ermöglicht das Kodieren, Dekodieren und strukturierte Archivieren von MP3-Files und das Erstellen von Playlisten.

Eine Vielzahl von Anschlüssen und die Wiedergabemöglichkeit von Environmental-Audio-Effekten (EAX) runden die technischen Features ab: Für Raumklang kann die Jukebox dank der zwei Line-Out-Anschlüsse an ein Lautsprechersystem mit vier Boxen angeschlossen werden und verschiedenste Soundkulissen mit unterschiedlichsten Effekten generieren.

Die Creative D.A.P Jukebox wird zu einem empfohlenen Kaufpreis von 1.399,- DM rechtzeitig zum Beginn des Weihnachtsgeschäftes inklusive Bügelkopfhörer im Handel erhältlich sein. Zusätzlich erhält jeder Käufer der D.A.P Jukebox einen Gutschein für eine multifunktionale Infrarotfernbedienung, die Ende des Jahres verfügbar ist und automatisch an jeden registrierten Anwender geschickt wird. Anfang nächsten Jahres wird darüber hinaus ein Car-Adapter-Kit erhältlich sein, das an den Zigarettenanzünder im Auto angeschlossen werden kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /