• IT-Karriere:
  • Services:

Creatives Jukebox mit Festplatte kommt im vierten Quartal

Digital Audio Player Jukebox mit 6-GB-Festplatte

Creative Labs Deutschland hat heute den Preis für die Digital Audio Player Jukebox bekannt gegeben, die bereits im Januar 2000 erstmals unter dem Namen Nomad Jokebox angekündigt wurde und nun zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts ausgeliefert werden soll. Hinter dem abgekürzt als D.A.P. Jukebox getauften Produkt verbirgt sich ein digitales Audio-Abspielgerät in der Größe eines tragbaren CD-Spielers, das jedoch nicht mit einem CD-Laufwerk sondern einer Festplatte ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

D.A.P. Jukebox
D.A.P. Jukebox
Die integrierte 6-GB-Festplatte kann laut Creative etwa 150 CD-Alben oder 2.000 Songs in Form von MP3s oder anderen Formaten speichern. Um gegen Erschütterungen gewappnet zu sein, liest die D.A.P Jukebox die abzuspielenden Dateien in einen 8 MB DRAM Buffer und lädt zwischenzeitlich nach. Mit Hilfe von ID3-Tags lassen sich die einzelnen Songs und CDs zudem nach Kriterien wie Alben, Interpreten oder Musikrichtung strukturiert ablegen.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Unterföhring
  2. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle

Mittels der USB-Schnittstelle wird die D.A.P Jukebox im Plug&Play-Modus an den PC angeschlossen und kann mit MP3s und WAVs gefüllt werden. Zukünftige Audiokompressions-Formate lassen sich per Upgrade der Firmware nutzen, verspricht Creative. Die mitgelieferte Software PlayCenter 2 ermöglicht das Kodieren, Dekodieren und strukturierte Archivieren von MP3-Files und das Erstellen von Playlisten.

Eine Vielzahl von Anschlüssen und die Wiedergabemöglichkeit von Environmental-Audio-Effekten (EAX) runden die technischen Features ab: Für Raumklang kann die Jukebox dank der zwei Line-Out-Anschlüsse an ein Lautsprechersystem mit vier Boxen angeschlossen werden und verschiedenste Soundkulissen mit unterschiedlichsten Effekten generieren.

Die Creative D.A.P Jukebox wird zu einem empfohlenen Kaufpreis von 1.399,- DM rechtzeitig zum Beginn des Weihnachtsgeschäftes inklusive Bügelkopfhörer im Handel erhältlich sein. Zusätzlich erhält jeder Käufer der D.A.P Jukebox einen Gutschein für eine multifunktionale Infrarotfernbedienung, die Ende des Jahres verfügbar ist und automatisch an jeden registrierten Anwender geschickt wird. Anfang nächsten Jahres wird darüber hinaus ein Car-Adapter-Kit erhältlich sein, das an den Zigarettenanzünder im Auto angeschlossen werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

      •  /