Abo
  • Services:
Anzeige

10 Prozent der UMTS-Einnahmen für M-Commerce-Unternehmen?

Initiative Mobiles Netz fordert Investitionen in M-Commerce

Die Initiative Mobiles Netz (IMN) hat Bundeskanzler Gerhard Schröder in einem offenen Brief aufgefordert, zehn Prozent der Einnahmen aus der Versteigerung der UMTS-Frequenzen zur Förderung des mobilen Internets zu verwenden. Die UMTS-Frequenzen werden in Deutschland ab dem 31. Juli 2000 im Versteigerungsverfahren vergeben. Es wird mit Milliardenerlösen gerechnet, die als Einnahmen in den Staatshaushalt einfließen.

Anzeige

In dem offenen Brief, der am Montag, 24. Juli 2000, auch in der Zeitschrift Net-Business veröffentlicht wird, heißt es unter anderem: "Zur Zeit liegen deutsche M-Commerce-Unternehmen im internationalen technologischen Wettbewerb noch weit vorn. Derzeit kommen weltweit 40 Prozent der WAP-basierten Dienste aus Deutschland. Diesen Vorsprung dürfen wir nicht verlieren. Um das hohe Wachstumspotenzial des hiesigen M-Commerce zu sichern und dadurch weiterhin Arbeitsplätze und Vorteile für den Standort Deutschland zu schaffen, muss M-Commerce gezielt gefördert werden."

Die Initiative Mobiles Netz schlägt der Bundesregierung vor, die Fördermittel gezielt in drei Bereiche zu investieren:

  1. Aufbau von Forschungszentren, in denen Start-up-Unternehmen neue M-Commerce-Technologien, beispielsweise basierend auf UMTS oder GPRS, zur Marktreife entwickeln können. So können so genannte Usability Labs aufgebaut werden, in denen Testmärkte für neue M-Commerce-Applikationen betrieben werden.
  2. Förderung der Aus- und Weiterbildung von M-Commerce-Spitzenkräften durch Stiftungsprofessuren, Berufsakademien oder die Gründung spezialisierter Hochschulen.
  3. Investitionshilfen in Form von Krediten, Ausfallbürgschaften und stillen Beteiligungen nach dem Modell der Technologie-Beteiligungs-Gesellschaft (TBG).
In der IMN, die Ende Mai dieses Jahres gegründet wurde, haben sich 22 M-Commerce-Unternehmen zusammengeschlossen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. swb AG, Bremen
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    newcomer15 | 16:48

  2. Re: Terroristen!!!

    Axido | 16:47

  3. Re: Zitat

    LiPo | 16:45

  4. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Sicaine | 16:45

  5. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 16:43


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel