Abo
  • Services:

KarstadtQuelle wird umstruktiert und setzt auf E-Commerce

Die Pläne des neuen Karstadt-Chefs

Nach dem spektakulären Wachwechsel bei KarstadtQuelle will der designierte Vorstandschef Wolfgang Urban den Handelsriesen schnell neu ausrichten und auf Profitabilität trimmen. So soll eine starke Zentralisierung des Einkaufs Kosten sparen.

Artikel veröffentlicht am ,

Viel Wachstumspotenzial verspricht er sich vom Internet-Handel, wo die neue Tochter Karstadt New Media mit einem großen Online-Shop unter karstadt.de den gescheiterten Vorgänger "My World" ersetzt. Auch plant Urban einen eigenen digitalen TV-Sender für Karstadt-Produkte. Er habe "eine starke Marke vorgefunden, die noch Anlass zu viel unternehmerischer Phantasie bietet", sagte Urban dem Nachrichten-Magazin Spiegel.

Stellenmarkt
  1. Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Im laufenden Jahr sollen nach den bisherigen Plänen rund 700 Millionen DM und damit mehr als das Dreifache des 1999er Umsatzes mit E-Commerce generiert werden. Ende Mai 2000 wurde eine eigene Gesellschaft zur Bündelung der E-Business-Aktivitäten des Konzerns und seiner Unternehmen gegründet. Die KarstadtQuelle New Media AG soll die elektronischen Vertriebsaktivitäten mit Kunden und Lieferanten zentral entwickeln und strategisch steuern.

Intern kalkuliert der frühere Metro-Vorstand offenbar auch eine Zerschlagung seines alten Arbeitgebers durch den US-Riesen Wal-Mart durch: In diesem Falle will er trotz kartellrechtlicher Probleme die Kaufhof-Warenhäuser erwerben. Zudem möchte der künftige Karstadt-Chef mittelfristig beim Reisekonzern C&N, einer 50-Prozent-Beteiligung, durchgreifen, in deren Aufsichtsrat er einzieht. C&N müsse international schneller wachsen, sagte er intern.

Seinem Vorgänger Walter Deuss, der vorzeitig gehen muss, droht noch eine weitere Niederlage. Nicht mal ein Sitz im Aufsichtsrat ist ihm jetzt noch gewiss, es gibt darüber nur eine unverbindliche mündliche Erklärung. Deuss wird für schwache Bilanzzahlen und den Kurssturz der Aktie verantwortlich gemacht, deren Verbleib im Deutschen Aktienindex (Dax) gefährdet ist.

Am 8. August entscheidet ein Arbeitskreis der Deutschen Börse über die Zusammensetzung des Dax. Bis dahin will - und muss - der neue Chef Urban den Kurs geliftet haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /