Abo
  • Services:
Anzeige

Datensynchronisierung für Palm, Outlook und Lotus

WebOrganizing - immer aktuelle Daten mit daybyday.de-SYNC

Daybyday.de startet mit dem Betatest zu daybyday.de-SYNC, ein Synchronisierungs-programm zum wechselseitigen Austausch von Terminen, Adressen und Aufgaben zwischen digitalen Organizern und daybyday.de. Damit können Nutzer von mobilen Organizern und Desktop-Anwendungen ihre Daten jetzt auch ohne Zusatzkosten über das Internet pflegen, aktualisieren und abrufen.

Anzeige

Der Datenaustausch zwischen Internet und Organizer lasse sich in nur wenigen Minuten erledigen, verspricht daybyday. Hierzu lädt sich der Anwender einmalig die kostenlose SYNC-Software von daybyday.de auf den Rechner, auf dem seine Organizer-Daten liegen. Nach der erfolgreichen Installation des Programms kann er mit nur einem Klick seine eingetragenen Termine, Adressen und Aufgaben mit daybyday.de synchronisieren.

In der ersten Phase ist der Informationsaustausch zwischen daybyday.de und Palm Handheld, MS Outlook, Lotus Notes sowie dem Lotus Organizer möglich. In Vorbereitung ist aber auch der Abgleich mit Windows CE und Psion Handheld.

Besitzer von WAP-fähigen Mobiltelefonen haben über das Portal wap.daybyday.de Zugriff auf ihren persönlichen WebOrganizer und können ihre Termine, Adressen und Aufgaben in Echtzeit über das Handy abrufen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Einhell Germany AG, Landau
  3. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Wie fährt ein selbstfahrendes Auto ohne Internet?

    JackIsBlack | 18:57

  2. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    goto10 | 18:56

  3. Re: Gut so

    My1 | 18:55

  4. Re: Ich verstehe diesen Artikel nicht

    Vögelchen | 18:54

  5. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    xmaniac | 18:48


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel