• IT-Karriere:
  • Services:

GE Compunet weiterhin größtes deutsches Systemhaus

Top 25 der Systemhäuser in Deutschland

Die IT-Fachhandelszeitschrift "ComputerPartner" veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Lünendonk Consultancy+Research erneut eine Übersicht über die 25 umsatzstärksten Systemhäuser in Deutschland. Wie im Vorjahr ist die GE Compunet Computer AG & Co. mit 2,7 Milliarden DM Umsatz wie im Vorjahr das größte Systemhaus.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Nummer zwei der Rangliste, die M+S Elektronik AG, Niedernberg, konnte den Abstand zum Spitzenreiter durch eine Zahl von Übernahmen verkürzen und kommt auf 984 Millionen DM Umsatz. Der letztjährige Zweite, die Debis Systemhaus PCM Computer AG, Feldkirchen, mit einem Umsatz von 970 Millionen DM rutscht auf Rang drei ab.

Stellenmarkt
  1. NOVO Interactive GmbH, Rellingen
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Auf Rang vier kam mit knapp 773 Millionen DM Umsatz die Bechtle AG, vor der Hamburger Systematics AG mit 566 Millionen DM Umsatz.

Die Top 25 erzielten 1999 einen Gesamtumsatz von 9,7 Milliarden DM. Das sind im Vergleich zum Vorjahr 1,2 Milliarden DM oder 14 Prozent mehr als 1998, als der Gesamtumsatz noch 8,5 Milliarden DM betragen hatte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 14,49€
  3. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...

Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
    •  /