Abo
  • Services:

SAP steigert Umsatz im 2. Quartal auf 1,5 Milliarden Euro

Gewinn gibt 18 Prozent nach

Die SAP AG hat ihren Umsatz im 2. Quartal 2000 um 19 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro gesteigert. Die Softwarelizenzerlöse nahmen um 23 Prozent auf 554 Millionen Euro zu, wobei sich das Geschäft mit mySAP.com weiter beschleunigt hat. Das Konzernergebnis ermäßigte sich um 18 Prozent auf 116 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

So wurden mit mySAP.com Softwarelizenzerlöse von 261 Millionen Euro erzielt, was einem Anteil an den gesamten Softwareerlösen von 47 Prozent entspricht, nach 22 Prozent im 1. Quartal 2000. Der Gewinn vor Steuern, ohne Berücksichtigung der anteiligen Kosten für das Mitarbeiterbonusprogramm STAR, wuchs um 11 Prozent auf 288 Millionen Euro. Einschließlich der STAR-Kosten verringerte sich der Gewinn vor Steuern um 22 Prozent auf 193 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg / Martinsried bei München

"Nach weniger als einem Jahr trägt mySAP.com im 2. Quartal 2000 bereits zu fast 50 Prozent zum Softwarelizenzumsatz bei", sagt Hasso Plattner, Vorstandssprecher und Mitgründer der SAP AG. "Dies zeigt deutlich, dass unsere E-Business-Plattform mySAP.com in weiter zunehmendem Maße Unternehmen weltweit in die Lage versetzt, an der Internet Economy teilzuhaben. Wir haben mit mySAP.com einen der größten Softwareverträge aller Zeiten mit Nestlé abschließen können, durch den weitere 230.000 Mitarbeiter weltweit unsere Software und Services nutzen können. Der mehr als 50-prozentige Umsatzanteil durch Geschäfte mit neuen Kunden ist dabei ein weiteres Indiz für den kontinuierlichen Ausbau unserer Marktführerschaft."

Im 2. Quartal 2000 stieg auch der Umsatz von SAP in Amerika um 15 Prozent auf 598 Millionen Euro. Im asiatisch-pazifischen Raum (APA) legten die Erlöse um 67 Prozent auf 192 Millionen Euro zu, und in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) erhöhte sich der Umsatz um 13 Prozent auf 708 Millionen Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /