Abo
  • IT-Karriere:

Aldi-Nord bringt Grafik-Tablett für 79,90 DM

Drahtlose Maus und Tablett ab dem 26. Juli

Der Lebensmitteldiscounter Aldi-Nord hat ab Mittwoch, dem 26. Juli, wieder PC-Hardware im Angebot. Diesmal handelt es sich um ein Grafiktablett zusammen mit einer schnurlosen Maus.

Artikel veröffentlicht am ,

Grafiktablett von Aldi
Grafiktablett von Aldi
Das unter der Marke Lifetec geführte und von Medion stammende Gerät hat eine Arbeitsfläche von 152 x 114 mm und wird zusammen mit einer schnurlosen Maus und einem Zeichenstift ausgeliefert. Das Grafiktablett wird mit einer seriellen Verbindung an den PC angeschlossen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Kiel
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Die Zeichensoftware Art Dabbler liegt dem Paket bei. Als Systemvoraussetzungen werden PCs mit mindestens 100-MHz-Pentium-Prozessor empfohlen. Treiber liegen nur für Windows 95/98 vor.

Der Preis liegt bei 79,98 DM, die Garantie beträgt zwei Jahre.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
    Atari Portfolio im Retrotest
    Endlich können wir unterwegs arbeiten!

    Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

    Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
    Samsung CRG9 im Test
    Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
    2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
    3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

      •  /