• IT-Karriere:
  • Services:

Java-Beschleuniger "jaccelerator" kostenlos verfügbar

Doping für Java-Applets

Ab sofort bietet Syntion eine Gratisversion ihres Java-Beschleunigers zum Download an - jaccelerator light. Die aus einer Client- und einer Server-Komponente bestehende Freeware beschleunigt die Übertragung von Java-Programmen bis um den Faktor 5-6.

Artikel veröffentlicht am ,

Um den "jaccelerator light"-Server zu betreiben, empfiehlt Syntion den Apache-Webserver mit Java-1.1-Plattform, 128 MB RAM und eine CPU mit der Rechenleistung eines Pentium II 400 - oder besser. Der ebenfalls kostenlose jaccelerator-Client ist im Download-Paket enthalten und arbeitet mit Internet Explorer 5.x und dem Netscape Communicator 4.7 zusammen. Bisher ist der Client aber nur für Windows 95/98 verfügbar. In Kürze soll er auch für Windows 2000, NT4 und Linux angepasst sein.

Die Leistung des jaccelerator light ist begrenzt auf 40 KB Source Code und zehn Klassen. Systemintegratoren, Softwarehäuser, interessierte Entwickler und Webmaster, deren Applets 40 KB überschreiten, können schon vorab Trialversionen der kommerziellen Editionen unter www.syntion.com/reg.html anfordern. Sobald der gewünschte Beschleuniger erhältlich ist, will Syntion diese umgehend auf Trial-CDs an die registrierten Interessenten versenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  4. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
    •  /