• IT-Karriere:
  • Services:

Preview: Wiggles - Aufbaustrategie mit hohem Knuddelfaktor

Kleine Zwerge, großer Spielspaß?

Wer bisher dachte, dass das Genre der Aufbaustragiespiele ausgereizt ist und außer unzähligen Siedler-Klonen keine nennenswerten Titel mehr entwickelt werden, sollte einen Blick auf die niedlichen Wiggles werfen, die schon bald unsere Rechner mit ihrer fantasievollen Welt beglücken könnten.

Artikel veröffentlicht am ,

SEK Ost bei der Arbeit
SEK Ost bei der Arbeit
Entwickelt wird das Programm vom in Berlin ansässigen Spieleentwicklungskombinat Ost (SEK-Ost), der angestrebte Veröffentlichungstermin des Titels, dessen Vertrieb Innonics übernehmen wird, ist März 2001. Wenn sich die Wiggles derzeit auch noch in einem recht frühen Entwicklungsstadium befinden, war es uns dennoch möglich, bei einem Besuch der Büroräume des SEK einen ersten, vielversprechenden Eindruck zu gewinnen.

Inhalt:
  1. Preview: Wiggles - Aufbaustrategie mit hohem Knuddelfaktor
  2. Preview: Wiggles - Aufbaustrategie mit hohem Knuddelfaktor

Screenshot #1
Screenshot #1
Hauptunterschied zu bestehenden Strategie-Titeln wie den Siedlern oder Die Völker sind zweifelsohne die süßen, zwergenähnlichen Hauptfiguren, die auf Grund der liebevollen Gestaltung und der witzigen Animationen sofort ins Auge stechen. Eine der Spielideen ist es denn auch, nicht namenlose Charaktere zu erzeugen, die dann problemlos in großen Mengen geopfert werden können, sondern wenige, aber dafür stark personalisierte Zwerge zu kreieren, die dem Spieler auf Grund ihrer persönlichen Eigenschaften und ihres Verhaltens stark ans Herz wachsen. Der Verlust eines einzelnen Wiggles ist somit ein schwerwiegender Verlust und nicht so ohne weiteres ignorierbar.

Lebensraum der Wiggles ist das Erdreich, das in einer seitlichen 3D-Ansicht gezeigt wird. Die Grafik ist nur eingeschränkt drehbar, da dies sonst zu ungewollten Unübersichtlichkeiten geführt hätte. Nichtsdestotrotz macht die Präsentation bereits jetzt einen recht farbenfrohen und detaillierten Eindruck, der durch kleine witzige Details noch verbessert wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Preview: Wiggles - Aufbaustrategie mit hohem Knuddelfaktor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 369,45€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  2. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash
  3. Digitale Kultur Demoszene wird finnisches Kulturerbe

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
    Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

    Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
    2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
    3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

      •  /