Preview: Wiggles - Aufbaustrategie mit hohem Knuddelfaktor

Screenshot #2
Screenshot #2
Überhaupt wird Wert auf kleine, aber nette Features gelegt: Die auf den ersten Blick so süßen Gnome entpuppen sich im Spielverlauf des Öfteren als verschmitzte Fieslinge. Wer einmal beobachtet hat, wie die eigenen Wiggles einen feindlichen Zwergenstamm mit Bruce-Lee-artigen Karatekicks bearbeiten, oder den kleinen Hamster, der bis vor kurzem noch als Zugpferd diente, urplötzlich auf Grund eines Hungeranfalls auf den Grill hieven, weiß um die Unberechenbarkeit seines Völkleins.

Stellenmarkt
  1. Expert (m/w/d) IT Services, Anwendungs- und Umgebungsmanagement
    KfW Bankengruppe Berlin, Berlin
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    über Hays AG, Elmshorn
Detailsuche

Screenshot #3
Screenshot #3
Der Spieler beeinflusst die Freizeitgestaltung und den Arbeitsrhythmus seiner Wiggles und kann sie so zu Experten in den verschiedensten Gebieten wie Bau, Kampf oder dergleichen mehr machen. Wichtig ist, dass man die kleinen Racker nicht zu lange schuften lässt, denn in der Freizeit regenerieren sie ihre Kräfte und gehen auf die Suche nach potenziellen Ehepartnern, was sich ein wenig später dann auch in knuffigen Baby-Wiggles äußert. Diese werden dann übrigens je zur Hälfte die Fähigkeiten der Eltern übernehmen - so macht Genforschung Spaß!

Auch sonst lässt sich einiges anstellen: Eine Schule muss gebaut werden, die Brauerei wird zum Anheben der Stimmung benötigt, und auch Freizeiteinrichtungen wie eine Disco oder ein Bordell lassen nicht nur die Herzen der Zwerge höher schlagen.

Kommentar:
Noch ist es sicherlich zu früh, eindeutige Statements abzugeben, aber was bisher von den Wiggles zu sehen ist, ist mehr als vielversprechend. Süße Grafik kombiniert mit einem einfallsreichen Gameplay und die stark personalisierten Spielfiguren versprechen ein Highlight der Aufbaustrategie. Das ist umso beachtlicher, da es sich dabei um das Erstlingswerk des SEK Ost handelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Preview: Wiggles - Aufbaustrategie mit hohem Knuddelfaktor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /