Abo
  • Services:

buecher.de heißt bald mediantis

Namensänderung wegen internationaler Expansion

Die buecher.de AG gibt sich einen neuen Namen: In Zukunft soll das Unternehmen als mediantis AG firmieren. Für diesen Dachnamen hat sich buecher.de nach monatelangen rechtlichen und inhaltlichen Prüfungen entschieden. Hintergrund der Namensänderung ist die Expansionsstrategie des Unternehmens.

Artikel veröffentlicht am ,

"buecher.de war der perfekte Name für die Anfangsphase des Unternehmens. Doch mittlerweile sind wir aus diesem Namen herausgewachsen", erklärt Richard v. Rheinbaben, Sprecher des Vorstands von buecher.de. "Der neue Dachname wird unserer Entwicklung vom Online-Buchhändler in Deutschland zum internationalen Online-Händler von Medienprodukten gerecht und unterstützt unser Wachstum in Europa."

Stellenmarkt
  1. Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  2. FIL Fondsbank GmbH, Kronberg im Taunus

Noch in diesem Jahr plant das Online-Unternehmen weitere Akquisitionen und Kooperationen im europäischen Ausland. Auch das Angebot an neuen Medienprodukten will der Konzern wie bisher zielstrebig erweitern.

Die Marken buecher.de, alphamusic, buch.CH und ZVAB bleiben als Domain-Namen weiter erhalten. Zudem wird der neue Name nicht unverzüglich, sondern in einem allmählichen Prozess eingesetzt. "Die starke Marke buecher.de wird uns helfen, den neuen Namen mediantis schrittweise einzuführen. Je bekannter ein Markenname ist, desto schneller und problemloser lässt sich seine Veränderung durchsetzen", so Richard v. Rheinbaben.

Als weitere Vorteile der Umbenennung sieht das Unternehmen die Unverwechselbarkeit des Namens sowie - angesichts der Rechtsverfahren gegen generische Domain-Namen - eine Sicherung der rechtlichen Position.

Die offizielle Umfirmierung der buecher.de AG in mediantis AG soll die Hauptversammlung von buecher.de am 28. August 2000 beschließen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 6,66€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

      •  /