Abo
  • Services:
Anzeige

Focus Digital wächst um 64 Prozent

Werbeerlöse gegenüber Vorjahr mehr als verdoppelt

Die Focus Digital AG, seit dem 13. Juli 2000 am Neuen Markt notiert, schließt das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2000 mit einem Verlust von 2,3 Millionen DM ab. Der Umsatz lag bei 12,4 Millionen DM.

Anzeige

Die Werbeerlöse haben sich von 3,9 Millionen DM im 1. Halbjahr 1999 auf 8,2 Millionen DM im Vergleichszeitraum des laufenden Geschäftsjahres mehr als verdoppelt - ein Plus von 109 Prozent.

Die Gesamterlöse lagen im ersten Halbjahr 2000 bei 12,4 Millionen DM. Das entspricht einem Anstieg von 64 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, 7,6 Millionen DM.

Das Unternehmen weist in der Halbjahresrechnung einen Verlust aus. Der EBIT (Erträge vor Zinsen und Steuern) liegt bei etwa -2,3 Millionen DM. Nachdem Focus Digital für das Jahr 1999 noch einen positiven EBIT von 1,0 Millionen DM erwirtschaftete, sei der negative EBIT im 1. Halbjahr 2000, ohne Kosten des Börsengangs, vor allem auf den erheblichen Ressourcenausbau bei der Gewinnung hochqualifizierten Personals zurückzuführen, heißt es. Hinzu komme die Entwicklung von Netguide.

Der Personalbestand erhöhte sich im 1. Halbjahr 2000 überplanmäßig von 70 (Jahresende 1999) auf 129 Mitarbeiter (1. Juli 2000).


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 7,49€
  2. 12,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    xmaniac | 15:44

  2. Der kleinste ist auch der älteste?

    shertz | 15:40

  3. Re: Enttäuscht

    eliotmc | 15:39

  4. Re: Der geforderte Videobeweis

    Kondratieff | 15:33

  5. MS könnte ja auch mal das Core Hopping optimieren,

    DY | 15:33


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel