Abo
  • Services:
Anzeige

Focus Digital wächst um 64 Prozent

Werbeerlöse gegenüber Vorjahr mehr als verdoppelt

Die Focus Digital AG, seit dem 13. Juli 2000 am Neuen Markt notiert, schließt das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2000 mit einem Verlust von 2,3 Millionen DM ab. Der Umsatz lag bei 12,4 Millionen DM.

Anzeige

Die Werbeerlöse haben sich von 3,9 Millionen DM im 1. Halbjahr 1999 auf 8,2 Millionen DM im Vergleichszeitraum des laufenden Geschäftsjahres mehr als verdoppelt - ein Plus von 109 Prozent.

Die Gesamterlöse lagen im ersten Halbjahr 2000 bei 12,4 Millionen DM. Das entspricht einem Anstieg von 64 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, 7,6 Millionen DM.

Das Unternehmen weist in der Halbjahresrechnung einen Verlust aus. Der EBIT (Erträge vor Zinsen und Steuern) liegt bei etwa -2,3 Millionen DM. Nachdem Focus Digital für das Jahr 1999 noch einen positiven EBIT von 1,0 Millionen DM erwirtschaftete, sei der negative EBIT im 1. Halbjahr 2000, ohne Kosten des Börsengangs, vor allem auf den erheblichen Ressourcenausbau bei der Gewinnung hochqualifizierten Personals zurückzuführen, heißt es. Hinzu komme die Entwicklung von Netguide.

Der Personalbestand erhöhte sich im 1. Halbjahr 2000 überplanmäßig von 70 (Jahresende 1999) auf 129 Mitarbeiter (1. Juli 2000).


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Wer im Glashaus sitzt...

    Niaxa | 17:54

  2. Re: Netzneutralität gab es nie

    teenriot* | 17:52

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 17:51

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 17:51

  5. Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 17:50


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel