Abo
  • Services:

Spieletest: Icewind Dale - Winterliches Rollenspielvergnügen

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch was die Präsentation anbelangt, hinkt man der aktuellen Entwicklung ein wenig hinterher: Die Grafiken sind zwar gelungen, allerdings recht undetailliert und grobkörnig. Auch die Soundkulisse ist ein bisschen mau geraten, die Sprachausgabe hingegen weiß durchaus zu überzeugen. Actionfreudige Spieler könnten allerdings auf Grund der mitunter doch sehr langen Gespräche, die für das Weiterkommen unerlässlich sind, ein wenig auf die Geduldsprobe gestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Friedhelm LOH Group, Herborn
  2. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn

Inhaltlich jedoch kann man den Programmierern absolut keinen Vorwurf machen: Die Quests sind logisch und motivierend, die Charaktere liebevoll entworfen und die Hintergrundgeschichte recht spannend erzählt. Wer die Abenteuer des AD&D-Szenarios mag, wird hier somit auf keinen Fall enttäuscht.

Fazit:
Die Black Isle Studios und Bioware liefern mit Icewind Dale ein durchdachtes und solides Rollenspiel ab, das storytechnisch voll, hinsichtlich der Präsentation jedoch nicht ganz überzeugen kann. Wer Baldurs Gate liebt, ist auch mit diesem Programm zufrieden, ein bisschen mehr Weiterentwicklung wird beim nächsten Titel der Serie aber schon vonnöten sein, um weiterhin einen Ausnahmestatus in der Rollenspielwelt zu wahren.

 Spieletest: Icewind Dale - Winterliches Rollenspielvergnügen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /