Abo
  • Services:

Spieletest: Icewind Dale - Winterliches Rollenspielvergnügen

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch was die Präsentation anbelangt, hinkt man der aktuellen Entwicklung ein wenig hinterher: Die Grafiken sind zwar gelungen, allerdings recht undetailliert und grobkörnig. Auch die Soundkulisse ist ein bisschen mau geraten, die Sprachausgabe hingegen weiß durchaus zu überzeugen. Actionfreudige Spieler könnten allerdings auf Grund der mitunter doch sehr langen Gespräche, die für das Weiterkommen unerlässlich sind, ein wenig auf die Geduldsprobe gestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen

Inhaltlich jedoch kann man den Programmierern absolut keinen Vorwurf machen: Die Quests sind logisch und motivierend, die Charaktere liebevoll entworfen und die Hintergrundgeschichte recht spannend erzählt. Wer die Abenteuer des AD&D-Szenarios mag, wird hier somit auf keinen Fall enttäuscht.

Fazit:
Die Black Isle Studios und Bioware liefern mit Icewind Dale ein durchdachtes und solides Rollenspiel ab, das storytechnisch voll, hinsichtlich der Präsentation jedoch nicht ganz überzeugen kann. Wer Baldurs Gate liebt, ist auch mit diesem Programm zufrieden, ein bisschen mehr Weiterentwicklung wird beim nächsten Titel der Serie aber schon vonnöten sein, um weiterhin einen Ausnahmestatus in der Rollenspielwelt zu wahren.

 Spieletest: Icewind Dale - Winterliches Rollenspielvergnügen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 103,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /