Abo
  • Services:

iX-international exchanges sucht Nähe zur Nasdaq

Deutsche Börse und LSE legen Bericht des Vorstands zur Fusion vor

Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange haben am Montag die Berichte des Vorstandes zum geplanten Zusammenschluss der beiden Börsenorganisationen zu iX-international exchanges vorgelegt. Deutsche Börse und London Stock Exchange wollen iX-international exchanges zur weltweit führenden Börsenorganisation machen. Zudem wird eine enge Kooperation mit der US-High-Tech-Börse Nasdaq angestrebt.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusätzlich zu den bestehenden Märkten soll die iX-international exchanges einen pan-europäischen Aktienmarkt für Bluechips nach britischen Regularien aufbauen und einen pan-europäischen Wachstumsmarkt nach deutschen Regularien. Zugang zu diesen Märkten erhalten Unternehmen durch eine Zulassung am Heimatmarkt.

Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. BWI GmbH, Berlin

Bestehende Indizes wie der deutsche Aktienindex DAX oder der britische FTSE 100 sollen bestehen bleiben. Darüber hinaus soll iX-international exchanges den Marktteilnehmern eine gemeinsame europäische Indexfamilie und Derivate auf diese Indizes anbieten.

Ein weiteres Ziel der Deutschen Börse und London Stock Exchange ist eine langfristige und enge Partnerschaft mit der Nasdaq auf globaler Ebene. Zur Zeit arbeiten die Partner an einem Vertrag über ein Joint Venture. Darüber hinaus planen sie wesentliche Überkreuzbeteiligungen und wollen auf dieser Grundlage die Perspektiven eines Zusammenschlusses zu einer global operierenden Börse erarbeiten.

Auch die Borsa Italiana und die Bolsa de Madrid wollen nach der Fusion von Deutscher Börse und London Stock Exchange ihrerseits über einen Zusammenschluss mit iX-international exchanges verhandeln.

Die Deutsche Börse Systems, die Tochtergesellschaft der Deutschen Börse, stellt die Technik für iX-international exchanges zur Verfügung. Grundlage des Handelssystems für Aktien ist das Xetra-System der Deutschen Börse; Erweiterungen sollen sicherstellen, dass Funktionalitäten für alle Märkte vorhanden sind. Die Umstellung des Handels auf Xetra soll bis Dezember 2001 abgeschlossen sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten
  3. 59,79€ inkl. Rabatt

Folgen Sie uns
       


Leben und Leveln in Cyberpunk 2077 - Interview (Gamescom 2018)

Wir haben mit dem Senior Quest Designer Philipp Weber auf der Gamescom über das Gameplay und den Alltag in der düsteren Open World von Cyberpunk 2077 gesprochen.

Leben und Leveln in Cyberpunk 2077 - Interview (Gamescom 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /