• IT-Karriere:
  • Services:

Kabel New Media mit neuer Unternehmensstruktur

Umsatzverdopplung im laufenden Geschäftsjahr angestrebt

Die Hamburger Agentur Kabel New Media will ihr Geschäft künftig in drei Regionen gliedern. Die Kernkompetenzen werden in vier Unternehmensbereichen zusammengefasst. Die neue Struktur soll die Grundlage für eine Umsatzverdopplung im laufenden Geschäftsjahr auf mehr als 80 Millionen Euro sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Konzern gliedert sich künftig in drei Regionen, die jeweils von einem regionalen Geschäftsführer geführt werden. Dies sind für Deutschland und Zentraleuropa Andreas Hubert (Gründer und Geschäftsführer von IQENA), für Nordeuropa Kristian Wikström (Gründer und Geschäftsführer von Projector) sowie für die USA Eric Weaver (Gründer von Kabel New Media USA).

Stellenmarkt
  1. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München, Oberhausen, Mannheim, Gefrees

Die Unternehmensbereiche setzen sich zusammen aus Consulting, technischer Entwicklung, Integration von E-Business in bestehende IT-Infrastrukturen und Planung und Umsetzung von Customer-Relationship-Management-Programmen.

Die vier Unternehmensbereiche sind standortübergreifend ausgerichtet. Die Leitung der einzelnen Practices besetzt Kabel New Media ebenfalls mit Managern aus dem Kreis der integrierten Unternehmen. Zur Kabel-Gruppe gehören mittlerweile unter anderem Team4 und Iqena in Deutschland, K-web in Großbritannien sowie Projector und Lexor in Schweden.

Gleichzeitig wurden alle Schlüsselkunden mit dem höchsten künftigen Umsatzpotenzial identifiziert, für die jeweils ein zentraler Key Account Manager ernannt wird, der für eine integrierte Kundenbetreuung aller Geschäftsbereiche aus internationalen Teams heraus verantwortlich zeichnet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

      •  /