• IT-Karriere:
  • Services:

RenderVision 1.0 - Echtzeitvorschau für 3D-Spieleentwickler

Plug-in für 3D Studio MAX 3.1 und bald auch Maya und Softimage 3D

Criterion Software bietet nun neben seinem Cross-Plattform-Entwicklerpaket RenderWare auch ein Visualisierungs-Tool für Spieleentwickler an, die in 3D Studio MAX 3.1 ihre 3D-Objekte und -Szenen modellieren. Das RenderVision 1.0 getaufte Plug-in rendert diese, entsprechend der Grafikleistung der einzelnen Plattformen, in Echtzeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit sollen die beteiligten Künstler die 3D-Grafik optimal an die jeweilige Plattform anpassen können, ohne dass sie dazu Programmierer bemühen müssen. Allerdings beschränkt sich die 3D-Echtzeit-Vorschau mit der ersten Version von RenderVision auf PC und Sony PlayStation 2 (PS2). Ende des dritten Quartals 2000 soll Unterstützung für weitere Konsolen folgen, ebenso wie Plug-ins für die 3D-Studio-MAX-Konkurrenten Maya und Softimage 3D.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. GK Software SE, Köln, Jena, Berlin, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

RenderVision 1.0 kann laut Criterion alles abspielen, was als Geometrie-Daten exportiert werden kann, inklusive Kameras, Licht und Animationen. Die dargestellten Objekte oder Welten können beliebig betrachtet und "durchflogen" werden, so dass Qualität und Feindetails besser überprüft werden können. So lassen sich z.B. auch Demonstrationen wesentlich schneller erstellen, was insbesondere bei Treffen mit Publishern von Vorteil sein dürfte.

RenderVision 1.0 ist für 995,- Euro pro Arbeitsplatz erhältlich. Criterion Software bietet jedoch auch Lizenz-Pakete bei größeren Bestellungen an. Wer vor dem Kauf einen Blick auf RenderVision werfen will, kann sich eine voll funktionsfähige Demo-Version von der RenderVision-Website herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. (aktuell u. a. This War of Mine für 3,33€, Resident Evil 2 für 11,99€, Planet Coaster für 8...
  3. gratis (bis 29.04.)
  4. gratis (bis 29.04.)

Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /