Abo
  • Services:

Brokat und Nortel Networks schließen Partnerschaft

Integration von Internet und Sprachdialogsystemen

Brokat und Nortel Networks haben eine weltweite strategische Partnerschaft geschlossen. Gemeinsam wollen beide Unternehmen künftig ein Standard-Paket anbieten, das Internet-Anwendungen mit Telefon-Dialogsystemen koppelt. Diese gemeinsame Lösung auf Basis der E-Services-Plattform Twister von Brokat ermöglicht es, sprachbasierte Dienste bereitzustellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kunden könnten so zum Beispiel ihre bestehenden Internet-Angebote auch in Form eines Sprachdialogsystems über das Telefon zur Verfügung stellen. Dies geschieht durch die Integration des Interactive-Voice-Response-Systems (IVR) von Periphonics, das aus der Nortel Networks Clarify e-Business Applications Unit stammt.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Geschäftsvorfälle, die einmal in Twister implementiert wurden, sind so nicht nur über das Internet, sondern auch über andere Kommunikationskanäle nutzbar. Bisher mussten sowohl für die Internet- als auch für die Telefon-basierten Serviceangebote separate Anwendungen programmiert und gewartet werden.

"Die strategische Partnerschaft wird es sowohl uns als auch Brokat gestatten, zahlreiche zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen", erklärt Jürgen Heßdörfer, Sales Manager für Deutschland, Österrreich und die Schweiz in Nortel's Clarify e-Business Applications Division.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

    •  /