• IT-Karriere:
  • Services:

LetsBuyIt.com - Zeichnungsfrist nochmals verlängert

Notierungsaufnahme am 21. Juli - Angebot auf 17,8 Millionen Aktien erhöht

Der steinige Weg von LetsBuyIt.com an den Frankfurter Neuen Markt nimmt kein Ende, nicht einmal eines mit Schrecken. Die Zeichnungsfrist von LetsBuyIt.com endet nun erst am 19. Juli 2000. Nach einem verschoben Börsengang Anfang Juni, dem Ausstieg der Konsortialbank Sal. Oppenheimer und der daraufhin verlängerten Zeichnungsfrist, verbunden mit einer gesenkten Bookbuilding-Spanne von 3 bis 4 Euro, verlängert der Power-Shopping-Anbieter nun nochmals seine Zeichnungsfrist.

Artikel veröffentlicht am ,

Nun wird die Zulassung sämtlicher Aktien des geänderten Verkaufsangebotes für den 19. Juli 2000 erwartet. Die Notierungsaufnahme ist für den 21. Juli 2000 vorgesehen. Gegenüber den Konsortialbanken erteilte Aufträge bleiben bestehen. Bislang limitiert abgegebene Aufträge gelten ab sofort als am oberen Ende der neuen Preisspanne limitiert, bislang unlimitierte Aufträge bleiben als unlimitiert erteilte Aufträge bestehen.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  2. AKKA, München

Die Zeichner haben die Möglichkeit, für ihre bereits erteilten Zeichnungen das Auftragsvolumen anzupassen, das Limit zu verändern oder gegebenenfalls den Auftrag zu streichen. Zusätzlich können die Zeichner neue unlimitierte oder innerhalb der angepassten Bookbuilding-Spanne limitierte Aufträge erteilen.

Zudem wurde die Zahl der auszugebenden Aktien um 1,1 Millionen auf 17,8 Millionen erhöht. Damit will LetsBuyIt.com nun ein Emissionsvolumen von 53,4 bis 71,2 Millionen Euro erzielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Daily Black Deals, u. a. Lexar 128GB SSD für 19,49€, HP Pavilion x360 Convertible für 583...
  2. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  3. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)

Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

    •  /