• IT-Karriere:
  • Services:

ConSors mit Versicherungsservice von eInsurance

Versicherungen online vergleichen und abschließen

Die ConSors Discount-Broker AG erweitert das Serviceangebot auf ihrem Finanzportal durch eine Zusammenarbeit mit eInsurance, einem Versicherungsmarktplatz. ConSors bietet mit dem 'ConSorsFinder Versicherungen' einen Versicherungsservice an, bei dem neben Preis- und Leistungsvergleichen von circa 50 Versicherungs-Gesellschaften auch Informationen rund um den persönlichen Versicherungsbedarf eingeholt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

ConSors hatte sich im April 2000 an der eInsurance.de Agency GmbH mit 44,44 Prozent beteiligt. Das Münchner Unternehmen hat eine Suchmaschine entwickelt, die online auf die Tarifsysteme der Versicherungen zugreifen und die tatsächlichen Preise einzelner Versicherungsarten berechnen kann.

Stellenmarkt
  1. Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, Bensheim
  2. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen

Der Vergleich, den eInsurance ab sofort unter 'ConSorsFinder Versicherungen' auf dem Finanzportal anbietet, umfasst zunächst private und gesetzliche Krankenversicherungen, Reisekrankenversicherungen, Haftpflichtversicherungen sowie Hausratsversicherungen.

Weitere Versicherungssparten, wie beispielsweise Kfz-Versicherungen, sollen im Laufe des Jahres hinzukommen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zum Online-Abschluss einer ausgewählten Versicherung über den Link auf die Homepage des Anbieters zu gehen. Alternativ kann der Kunde ein schriftliches Angebot anfordern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

    •  /