Abo
  • Services:

Web-Adressbuch für Deutschland 2000/2001 erschienen

Die 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen

Die vierte Ausgabe des nun jedes Jahr zweimal erscheinenden "Web-Adressbuch für Deutschland" ist ab sofort erhältlich. Dabei hat sich im Vergleich zu dem Vorgänger nicht nur der Umfang von 5.000 auf 6.000 katalogisierten Websites gesteigert, auch das Layout wurde aufgefrischt.

Artikel veröffentlicht am ,

Web Adressbuch
Web Adressbuch
Die gesammelten Websites bzw. Internet-Adressen des insgesamt 704 Seiten starken Buchs werden wie gehabt mit jeweils einem kurzen Textkommentar und ab und an mit einem Farbbild vorgestellt und beschrieben. Gegliedert ist das Buch in nunmehr 19 thematische Kapitel, neu ist das Thema "Geld und Finanzen". Durch die weitere Unterteilung in 1.000 Unterkapitel und dem ausführlichen Index wird für Übersichtlichkeit gesorgt.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim
  2. Verband der Mercedes-Benz Vertreter e.V., Berlin

Wer die auf vielen Websites nur schwer zu findenden Ansprechpartner sucht, kann im Web-Adressbuchs für Deutschland 2000/2001 vielleicht fündig werden, denn neben Name, Links und Kurzbeschreibungen werden auch oft E-Mailadressen von Ansprechpartnern genannt, was ideal zur "Partnersuche" für Webseitenbetreiber, Werbetreibende und Hilfesuchende ist.

Die auffälligste Veränderung der vierten Auflage ist jedoch nicht das bereits erwähnte neue Layout, sondern das hochwertigere Papier, das dem Buch einen professionelleren Touch verleiht.

Das im M.W. Verlag erschienene "Web-Adressbuch für Deutschland 2000/2001" (ISBN 3-934517-00-5) ist für 29,80 DM sowohl über die Website zum Buch als auch im Buchhandel erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...
  2. 79,99€ (Vergleichspreis 99€)
  3. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  4. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /