Abo
  • Services:

Neue Soyo-Mainboards mit BX-Chipsatz und 133 MHz FSB

BX-Mainboards für Pentium-III- und Celeron-Prozessoren für Slot-1

Intels BX-Chipsatz scheint nicht totzukriegen zu sein: Nach ABIT stellt nun auch Soyo neue, bzw. überarbeitete Slot-1-Mainboards mit dem bewährten Chipsatz vor, die nun einen modernen 133-MHz-Front-Side-Bus (FSB) bieten. Damit spricht Soyo vor allem Kunden an, denen die neuesten Chipsätze von Intel und VIA Technologies noch zu unausgereift erscheinen und die deshalb auf bewährte, aber modernisierte Technik setzen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Während das Soyo-SY-6BA+IVe im Grunde hauptsächlich um einen 133-MHz-FSB erweitert wurde, bietet das SY-6BX+100 sowohl den 133-MHz-FSB als auch - wie es der Name erahnen lässt - einen ATA-100-Festplattencontroller. Beide Mainboards bieten neben einem AGP, fünf PCI und zwei ISA Steckplätzen die gewohnten zwei USB-Ports. Mit maximal vier SDRAM-Modulen lässen sie sich auf bis zu 1 GB Speicher aufrüsten.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

Für schnelleren Festplattenzugriff oder sichere Datenspeicherung bieten die neuen Mainboards zudem Unterstützung für RAID 0 (Striping) und RAID 1 (Mirroring).

Für Übertaktungswillige gibt es neben einer jumperlosen Prozessor-Taktung einen neuen Clock-Generator, der eine Übertaktung des FSB von 133 bis 155 MHz erlaubt. Dabei wird der Takt des PCI-Bus automatisch auf sichere Einstellungen begrenzt, damit es nicht zu Ausfällen durch überforderte PCI-Steckkarten kommen kann.

Das Soyo SY-6BA+Ive kostet 125 US-Dollar, das SY-6BA+100 mit 145 US-Dollar etwas mehr. Als Software-Bundle liefert Soyo die gewohnten Symantec-Utilities Norton Anti-Virus, Norton Ghost und den CD-ROM-Emulator Virtual Drive mit.

Kommentar:
Im Gegensatz zu einigen noch unausgereiften neuen Chipsätzen gilt der "gute alte" BX-Chipsatz als wesentlich stabiler, auch wenn er vielleicht nicht mit einem AGP-4X-Steckplatz aufwarten kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

      •  /