Abo
  • Services:

"the blue window" im neuen Gewand

Ab 1,7 Pf./Minute ins Internet und kostenlose E-Shops

Das Internetangebot des TK-Unternehmens tesion, "the blue window", startet mit neuem Outfit und mit einem speziellen Angebot in den Sommer. Ab dem 1.8.2000 gibt es einen Tarif für Vielsurfer, bei dem neben einer Grundgebühr von 7,77 DM im Monat Minutenpreise von 1,7 Pfennig pro Minute in der Zeit zwischen 21 und 7 Uhr bzw. 2,7 Pfennig in der übrigen Zeit anfallen. Bestandskunden können jeweils zum Monatswechsel auf diesen Tarif umstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem wird der Profi-Tarif von 3,5 Pfennig pro Minute auf 2,9 Pfennig pro Minute gesenkt und zu diesem Preis jetzt bundesweit angeboten. Wie bisher sind im Profi-Paket für 18,50 Mark im Monat eine eigene .de-Domain, 25 MB Webspace und 25 E-Mail-Adressen enthalten.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Entsprechend der Ausrichtung auf professionelle User wurde auch der gesamte Produktauftritt gründlich überarbeitet. Unter www.bluewin.de stehen die einfache Benutzerführung und der direkte Zugang zu weiteren Internet-Services im Vordergrund. Tesion-Kunden können hier jetzt bis zu 100 kostenlose SMS-Nachrichten je Monat versenden und haben zudem Online-Zugriff auf ihr persönliches Benutzerkonto. Die tesion-hosting-Produkte können ebenfalls über diese Plattform beauftragt werden. Wie bisher stehen mit Web.de für die Bereiche Nachrichten und Suche sowie mit Preisauskunft.de und Compunity.com für den Bereich "Einkaufen" Zusatzdienste zur Verfügung.

Neu im Online-Angebot ist die Möglichkeit, kostenlose E-Shops zu eröffnen. Mit diesem Angebot will tesion mittleren und kleineren Unternehmen die Möglichkeit bieten, ohne Vorkenntnisse und hohe Investitionen mühelos in den elektronischen Handel einzusteigen. Die User können aus einer Palette von Vorlagen auswählen und dann selbstständig ihren E-Shop einrichten. Alle Shops werden unter der zentralen tesion-Domain nach dem Schema mall.tesion.de/ gelistet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /