Abo
  • Services:

Software AG steigt bei Internetfirmengruppe ein

Gemeinsame Vermarktung von E-Business-Lösungen

Die Software AG hat zehn Prozent des Kapitals der Winsome S.A. aus Brüssel übernommen. Winsome ist die Holdinggesellschaft für eine Reihe von jungen innovativen Unternehmen in mehreren europäischen Ländern, die sich auf die Entwicklung von Web-Anwendungen spezialisiert haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software AG unterstützt die jungen Internetfirmen mit Know-how-Transfer und Vertriebspartnerschaften. Winsome will in Europa expandieren und das Netzwerk der Internetfirmen durch weitere Unternehmen zügig erweitern. Ein späterer Börsengang ist Teil dieser Strategie.

Stellenmarkt
  1. Cassini AG, verschiedene Standorte
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die Winsome S.A. wurde 1999 gegründet und will ein europäisches Netzwerk für Internetfirmen aufbauen. Winsome erwirbt dabei Minderheitsbeteiligungen an den Internetfirmen im Rahmen von Kapitalerhöhungen. Im laufenden Jahr will Winsome mit etwa 200 Mitarbeitern über 20 Millionen Euro umsetzen.

Geschäftsinhalte der Landesfirmen sind primär die Entwicklung und Implementierung von Web-Lösungen für Unternehmen im so genannten "Frontend-Bereich". Dazu gehören zum Beispiel Shoplösungen und Internetmarktplätze. Ergänzt wird dieses Geschäft durch Dienstleistungen wie Web-Design und Online-Medienkommunikation.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€
  2. 649,00€

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /