Abo
  • Services:

Tomorrow Internet AG: Umsatzsprung von 57 Prozent

Ergebnisverbesserung um 41 Prozent über Plan

Die Tomorrow Internet AG gab heute die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2000 und das zweite Quartal 2000 bekannt. Demnach stiegen die Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2000 gegenüber den ursprünglich geplanten Werten um 57 Prozent auf 12,2 Millionen DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ergebnis der ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres verbesserte sich gegenüber der ursprünglichen Planung für diesen Zeitraum um 41 Prozent auf nunmehr -5,8 Millionen DM (IAS).

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Die Umsätze stiegen im zweiten Quartal demnach um 38 Prozent gegenüber den zum Börsengang aufgestellten Planwerten auf 6,7 Millionen DM. Das Ergebnis in Höhe von -2,8 Millionen DM (IAS) verbesserte sich deutlich um 38 Prozent gegenüber dem geplanten Wert.

Als Grund für die erfreuliche Entwicklung nennt das Unternehmen die stark gestiegenen Erlöse in allen Bereichen - insbesondere Online-Advertising, E-Commerce und Content Services. Basis für den Erfolg sei die Vermarktungsorganisation der Tomorrow Internet AG, die mit ihrem Werbeauslastungsgrad signifikant über dem Durchschnitt des Marktes liege.

Der vollständige 6-Monatsbericht des laufenden Geschäftsjahres soll voraussichtlich am 9. August 2000 im Internet unter www.tomorrow-ag.de veröffentlicht werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 1,29€
  3. 4,44€

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /