Abo
  • Services:

Spieletest: Diablo 2 - Teuflisch gutes Spielvergnügen

Screenshot #2
Screenshot #2
Grafisch enttäuscht Diablo 2 auf den ersten Blick ein wenig, denn die isometrischen 2D-Ansichten wirken nicht mehr völlig zeitgemäß. Aber die etwas graue Hülle kann nicht über die fantastische Spielbarkeit und die beeindruckende Spieltiefe hinwegtäuschen. So funktioniert die Steuerung per Maus derart intuitiv, dass man bereits nach kürzester Zeit alle Handlungsmöglichkeiten im Griff hat. Auch das Echtzeit-Kampfsystem wurde im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert, unkontrollierte Klickorgien gehören damit der Vergangenheit an.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Screenshot #3
Screenshot #3
So führt man denn Gespräche mit den vielen, zum Teil sehr liebevollen, aber auch äußerst obskuren NPCs, erfüllt die herausfordernden Aufgaben und baut seinen Charakter Schritt für Schritt weiter aus. Mit zunehmender Spieldauer wird man tiefer in die faszinierende Welt von Diablo 2 hineingezogen, so dass hier nach langer Zeit mal wieder ein Programm vorliegt, bei dem man wirklich die Zeit und alles andere um sich herum vergisst.

Fazit:
Nachdem man in letzter Zeit von anderen sehnlichst herbeigewünschten Titeln zumeist enttäuscht wurde, kann Diablo 2 mehr als nur zufrieden stellen. Der einzige Kritikpunkt, die nicht mehr ganz zeitgemäße Präsentation, ist im Hinblick auf das faszinierende Gameplay, die hohe Motivation und den Langzeitspielspaß nahezu irrelevant. Selten war das Geld für ein Programm also besser investiert als hier, was anscheinend schon eine ganze Reihe von Käufern realisiert hat - angeblich kommt Havas Interactive kaum mit der Produktion des seit letzter Woche erhältlichen Programms nach.

Anmerkung:
Mittlerweile ist übrigens auch der zweite Patch verfügbar, der Probleme im Multiplayer-Modus und beim Anlegen von Spielständen behebt. Der Download ist über die Diablo-2-Website möglich.

 Spieletest: Diablo 2 - Teuflisch gutes Spielvergnügen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 9,95€
  3. 26,95€

Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /